idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/03/2021 - 03/03/2021 | YouTube

Dekarbonisierung – Chancen für KMU: Status quo & Optionen für Projektentwicklung

CO2-Reduktion und –Neutralität sind Themen, die das Arbeits- und Lebensumfeld der Menschen in den nächsten Jahren stark prägen werden – nicht zuletzt wegen des Kohleausstiegs, der auch die Lausitz betrifft. Doch wie sind solche Ziele zu erreichen? Welche Herausforderungen gilt es dabei zu berücksichtigen? Und wie können sich KMU forschungstechnisch einbringen? Diesen Fragen wird in dem Webinar nachgegangen. .

Die EU eröffnet mit den Veranstaltungsformaten zur EU Industriewoche die Möglichkeit, aktuelle Themen vor Ort zu besprechen – aus aktuellem Anlass eben virtuell. Das EEN SACHSEN wählte das Thema „Dekarbonisierung“ und möchte hier verschiedene Perspektiven aufzeigen. Zunächst begrüßt die Prorektorin für Bildung und Internationales der Hochschule Zittau/Görlitz die Teilnehmer*innen. Anschließend skizziert Frau Weidenbach aus dem Referat Energieeffizienz der Generaldirektion Energie, wie die Klimapläne der einzelnen Mitgliedsstaaten europaweit koordiniert, in welchen politischen Programmen diese wie umgesetzt und wie viel Steuergelder hierfür KMU ausgegeben werden. Es folgt Herr Henning Wiegandt, der anhand seiner Tätigkeit bei Siemens Energy darstellt, welche Herausforderungen mit dem „Innovationsfeld Dekarbonisierung” für Industriebetriebe verbunden sind. Außerdem berichtet Herr Wiegandt über Erfahrungen aus der 1. Challenge-Runde der EU-PiTCCH-Plattform.

Nach einer kurzen Pause geht Herr Lukas Rohleder, Geschäftsführer des Energy Saxony e.V., auf klassische Fragen ein, die KMU stellen, wenn es um Dekarbonierungsthemen geht. Es folgt Herr Silvio Beyer, Facility Manager and Project Leader Decarbonization, der in seinem Vortrag die Strategie und den bereits eingeschlagenen Weg der Vitesco Technologies GmbH hin zur Dekarbonisierung des Standortes in Limbach-Oberfrohna vorstellen wird. Anschließend zeigt Herr Jankowsky, Geschäftsführer der GL Gießerei Lößnitz GmbH, in seinem Kurzvortag Maßnahmen auf, welche darlegen wie eine klimabewusste Produktion umgesetzt und das Thema Klimaschutz im Unternehmen verwurzelt werden kann, um damit die Zukunftsfähigkeit einer traditionsreichen Gießerei zu sichern.

Abschließend berichtet Frau Kedzirski von der ZTS-Zentrum für Technologiestrukturentwicklung Region Riesa-Großenhain GmbH über aktuelle EU-Ausschreibungen für KMU. Weitere Fragen und Diskussionswünsche moderiert Herr Schlüter von der Hochschule Zittau/Görlitz. Die ZTS und HSZG sind jeweils Partner des EEN SACHSEN – Konsortiums.

Information on participating / attending:

Date:

03/03/2021 10:00 - 03/03/2021 12:30

Event venue:

Webinar: https://www.youtube.com/user/hszigr
YouTube
Sachsen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Energy, Environment / ecology, Mechanical engineering, Oceanology / climate

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/26/2021

Sender/author:

Almuth Müller

Department:

Presse- und Informationsstelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68048


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).