idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
06/15/2021 - 06/15/2021 | Online

Wege aus der Biodiversitätskrise – Weiter so oder Neuausrichtung?

Die Artenvielfalt nimmt weltweit weiterhin dramatisch ab. Allein in Europa sind mehr als 80 % aller Habitate betroffen und mehr als 60 % aller geschützten Arten. In Deutschland sieht das Bild ähnlich aus. Die Ziele der Europäischen Biodiversitätsstrategie 2020 wurden weit verfehlt.

Der Europäische Grüne Deal unterstreicht nun die Notwendigkeit, dass Naturkapital der EU zu schützen, zu bewahren und zu verbessern sowie die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen zu gewährleisten. In 2020 – dem Jahr der Biodiversität – wurde daraufhin eine neue und ambitionierte EU-Biodiversitätsstrategie für 2030 verabschiedet, auf globaler Ebene ein Biodiversitäts-Rahmenwerk post-2020 erarbeitet und nun die UN-Dekade zur Renaturierung von Ökosystemen 2021-2030 ausgerufen.

Es gibt einen neuen Optimismus und eine große politische Aufmerksamkeit. Aber reichen diese neuen Prozesse aus um die Biodiversitätskrise erfolgreich zu bewältigen und den Artenverlust endgültig zu stoppen? Was können wir aus den bisherigen Anstrengungen lernen und wie können wir diese Erfahrungen nutzen, um Anforderungen und Ansätze für einen effektiven Biodiversitätsschutz in Deutschland zu gestalten? Braucht es nicht doch einen radikalen Wandel und ein Umdenken?

Begrüßung:

Thomas Korbun | Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Instituts für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und Co-Sprecher des Ecornet

Impulse/Expert*innenrunde:

Sandra Naumann | Senior Fellow und Koordinatorin Biodiversität und Nature-based Solutions am Ecologic Institut

Till Hopf | Leiter Biodiversität im NABU - Naturschutzbund Deutschland e. V.

Dr. Marion Mehring | Leiterin des Forschungsschwerpunktes Biodiversität und Bevölkerung am ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

Moderation:

McKenna Davis | Senior Fellow und Forscherin im Bereich Biodiversität und Nature-based Solutions am Ecologic Institut

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung findet digital statt und wird aufgezeichnet. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, über den Chat Fragen einzubringen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind über das Anmelde-Formular möglich. Die Einwahldaten erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltung per Mail.

Date:

06/15/2021 16:00 - 06/15/2021 17:30

Event venue:

Online-Veranstaltung
Online
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Environment / ecology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

03/10/2021

Sender/author:

Melanie Neugart

Department:

Wissenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68161

Attachment
attachment icon Flyer Ecornet Zukunftsforum Biodiversität

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).