idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/31/2021 - 03/31/2021 | Berlin/Hamburg

Rasender Stillstand #6: Wie verhalten wir uns, sobald die Beschränkungen aufgehoben sind?

Interaktive Diskussionsreihe

Reisen, Shopping, rauschende Feste – Müssen wir alles nachholen, was wir vermeintlich verpasst haben? Oder bedeutet die Pandemie-Zeit eine Besinnung und Entschleunigung in Bezug auf unseren zuvor nimmersatten Ressourcenhunger? Wie werden wir die Pandemie im Rückblick sehen? Als Zeit der Entbehrung oder als Wendepunkt für einen Wandel hin zu einer sozialeren, grüneren und vielfältigeren Gesellschaft?

Moderation: Christine Watty, Deutschlandfunk Kultur

Podium:
Stephan Rammler, Zukunftsforscher und Direktor des Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung
Carolin Baedeker, stellv. Abteilungsleiterin Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren, Wuppertal Institut
Christian Stöcker, Kognitionspsychologe, Autor und Professor für Digitale Kommunikation an der HAW Hamburg

Die Veranstaltungen sind Teil der digitalen Veranstaltungsreihe „Rasender Stillstand – Welche Spuren hinterlässt die Pandemie in der Gesellschaft?“ des Bucerius-Lab der ZEIT Stiftung in Kooperation mit Holtzbrinck Berlin und Wissenschaft im Dialog. In der Veranstaltungsreihe geht es darum, zu reflektieren, wie sich die aktuelle Krise auf individueller Ebene, aber auch auf die soziale Gemeinschaft auswirkt. In insgesamt sechs Lunch Sessions diskutieren Gäste aus Wissenschaft und Kultur jeweils mittwochs zwischen 12 und 13 Uhr über neue Alltagsphänomene und Gewohnheiten im Lockdown. Zugleich ist die Veranstaltung Teil der Diskussionsreihe Wissenschaft Kontrovers im Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie.

Information on participating / attending:
Die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist kostenlos, um eine Anmeldung unter https://buceriuslab.de/2021/02/10/rasender-stillstand/ wird gebeten.

Date:

03/31/2021 12:00 - 03/31/2021 13:00

Event venue:

Online
Berlin/Hamburg
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Environment / ecology, Politics, Psychology, Social studies

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

03/11/2021

Sender/author:

Dorothee Menhart

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68175


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).