idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/23/2021 - 03/24/2021 | online

Redefining Smart City

Das CityLAB Berlin lädt gemeinsam mit der Berliner Senatskanzlei und dem Centre for Digital Governance/Hertie School am 23./24.03. zu einem Online-Symposium ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die sich vor allem an internationale Expert*innen richtet, steht die am Gemeinwohl orientierte Smart City und der Weg dorthin.

Die Entwicklung der Smart City wurde lange vor allem unter technischen Gesichtspunkten diskutiert. Dabei ging es um die mögliche technische Aufrüstung bestehender Einrichtungen oder Fragen der Datenaufbereitung und -vernetzung. Jetzt rücken zunehmend die Chancen ins Bewusstsein, die mit der Digitalisierung verbunden sind. Denn wer effizient wirtschaftet, kann leichter Klimaziele erreichen; wer Daten teilt, kann inklusiv arbeiten und andere einbeziehen. Doch welche Ziele sollen auf welchem Weg erreicht werden?

Auf dem Weg zu einer neuen Smart City-Strategie hat Berlin einen Beteiligungsprozess gestartet. Dieser soll sicherzustellen, dass die anstehenden Fragen mit allen interessierten Gruppen in der Stadt diskutiert werden und ihr Input in die neue Strategie einfließt. Während der aktuellen Konzeptphase, die den Auftakt des zweijährigen Strategieprozesses bildet, werden verschiedene Veranstaltungen angeboten. „Redefining the Smart City“ gehört dazu. Während der zweitägigen Veranstaltung werden Referent*innen über ihre Erfahrungen und Projekte zur digitalen Transformation der öffentlichen Infrastruktur berichten und Einschätzungen teilen. Die Keynote hält die Leiterin des Governance Lab an der New York University (NYU) Beth Simone Noveck, die auch Chief Innovation Officer des amerikanischen Bundesstaates New Jersey ist und eine Professur an der NYU innehat. Sie und weitere internationale Expert*innen, zu denen auch Francesca Bria, Ben Green und Brigitte Lutz zählen, werden außerdem Workshops zu den Themen Menschenzentrierung, sektortübergreifender Zusammenarbeit, Data Governance und Kapazitäten in der Verwaltung durchführen. Staatssekretär Dr. Frank Nägele wird ein Grußwort sprechen.


Gerne vermitteln wir Interviews mit den Referent*innen der Veranstaltung, zu denen Persönlichkeiten wie Francesca Bria, Dr. Frank Nägele und Beth Simone Noveck zählen.

Kontakt: Frauke Nippel, Technologiestiftung Berlin, Pressesprecherin, E-Mail:
nippel@technologiestiftung-berlin.de; Tel. 0175/72 36 451

Information on participating / attending:
Das Symposium findet über hopin statt, Anmeldungen sind über die Website des CityLAB möglich:
https://www.citylab-berlin.org/events/smart-city-symposium/
Konferenzsprache ist Englisch. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Date:

03/23/2021 13:00 - 03/24/2021 18:00

Event venue:

Die Veranstaltung findet online statt.
online
Berlin
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Relevance:

international

Subject areas:

Construction / architecture, Energy, Politics, Social studies, Traffic / transport

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

03/18/2021

Sender/author:

Frauke Nippel

Department:

Geschäftsstelle Vorstand

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68232

Attachment
attachment icon Redefining Smart City

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).