idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
06/24/2021 - 06/24/2021 | Darmstadt

Eisenbahntechnologisches Kolloquium 2021

Beim Eisenbahntechnologischen Kolloquium (ETK) 2021 steht am 24. Juni die Frage im Mittelpunkt, wie der Schienenverkehr Kapazität im Betrieb optimieren und den Anforderungen des Kunden hinsichtlich der Qualität gerecht werden kann. In den Beiträgen ausgewählter Referenten werden Herausforderungen, bereits realisierte und zukünftige Maßnahmen aus den Bereichen Verkehr und Infrastruktur sowie neuste wissenschaftliche Erkenntnisse vorgestellt und diskutiert.

Um die verbindlichen Klimaschutzzeile 2030 zu erreichen, will die deutsche Bundesregierung mehr Verkehr auf die Schiene bringen. Mehr Verkehr im vorhandenen Schienennetz bedeutet jedoch, es gibt weniger Reserven an Kapazität, Fahrzeugen und Mitarbeitern, insbesondere im Störungsfall. Gleichzeitig steigt der gesellschaftliche Anspruch an die Qualität des wahrgenommenen Produkts, der Zugfahrt.

Um diesen Zielkonflikt, mehr Verkehr bei steigendem Qualitätsansprüchen, bewältigen zu können, gilt es den Betrieb zu stabilisieren. Ideen, die hierzu beitragen sollen, kommen aus verschiedenen Richtungen wie automatisiertes Fahren, vorausschauende Wartung oder gezielte Reisendenlenkung. Die Veranstaltungsreihe „Innovations for Rail – Darmstädter Symposien zum Bahnverkehr“ widmet sich 2021 den Herausforderungen durch Abweichungen vom Regelbetrieb und deren Wirkung auf Kapazität, Qualität und Kunde.

Beim Eisenbahntechnologischen Kolloquium (ETK) 2021 steht am 24. Juni die Frage im Mittelpunkt, wie der Schienenverkehr Kapazität im Betrieb optimieren und den Anforderungen des Kunden hinsichtlich der Qualität gerecht werden kann. In den Beiträgen ausgewählter Referenten werden Herausforderungen, bereits realisierte und zukünftige Maßnahmen aus den Bereichen Verkehr und Infrastruktur sowie neuste wissenschaftliche Erkenntnisse vorgestellt und diskutiert.

Information on participating / attending:

Date:

06/24/2021 09:15 - 06/24/2021 16:45

Event venue:

Virtuell
Darmstadt
Hessen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Traffic / transport

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

04/20/2021

Sender/author:

Bettina Bastian

Department:

Stabsstelle Kommunikation und Medien

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68493


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).