idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
04/29/2021 - 04/29/2021 | Frankfurt am Main

Gesprächsrunde „schau_raum“

Gesprächsrunden über Begegnungsorte in der Stadt

Mit Fokus auf Architektur und Dialog veranstaltet der Fachbereich Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) verschiedene Online-Gesprächsrunden unter dem Motto „Dritte Orte heute“. Architektur-Studierende, die gleichzeitig Stadtbewohner/-innen sind, werden in einen Dialog mit Frankfurter Akteurinnen und Akteuren treten, die auf unterschiedliche Weise den Stadtraum prägen. Dabei soll herausgefunden werden, was Begegnungsorte ausmacht, welche Form von Gemeinschaft sie zulassen und hervorbringen. Die Seminarreihe startet am 29. April 2021 und ist eine von der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) anerkannte Fortbildungsveranstaltung.

Die erste Gesprächsrunde „schau_raum“ am Donnerstag, 29. April 2021 wird sich mit der Frage beschäftigen, wie Kunst- und Kultureinrichtungen den Frankfurter Stadtraum prägen. Es nehmen teil:

Peter Cachola Schmal, leitender Direktor Deutsches Architekturmuseum
Prof. Matthias Wagner K, Direktor Museum Angewandte Kunst
Natali-Lina Pitzer, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Museum Angewandte Kunst
Dr. Jan Gerchow, Direktor Historisches Museum
Birgit Lotz, Leitung Zentrale Bibliotheken

Wie fördern diese Institutionen Begegnungen zwischen Stadtbewohnerinnen und -bewohnern sowie Besucherinnen und Besuchern und schaffen Gemeinschaft? Studierende sowie Akteurinnen und Akteure der Frankfurter Kunst- und Kulturbetriebe werden gemeinsam herausfinden, welche Bedeutung diese Einrichtungen als Begegnungsort innehaben und wie sie ihre eigene Rolle im Stadtraum sehen. Es wird diskutiert, inwiefern sie dabei auf Veränderungen des Zusammenlebens und der Freizeitgestaltung reagieren, welche Herausforderungen sich ergeben haben oder noch erwartet werden und welche Antworten dafür sogar schon umgesetzt wurden.

Termine Reihe „Dritte Orte heute“:
29.04.2021, 19:00 Uhr: schau_raum
06.05.2021, 19:00 Uhr: im_bauch
20.05.2021, 19:00 Uhr: hören_sehen
27.05.2021, 19:00 Uhr: wasser_haus
10.06.2021, 19:00 Uhr: frische_luft
17.06.2021, 19:00 Uhr: takt_los
Veranstaltungsort:
Kontakt: Frankfurt University of Applied Sciences, Fachbereich 1: Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik, Prof. Dipl.-Ing. Heinrich Lessing, Telefon: +49 69 1533-2782, E-Mail: heinrich.lessing@fb1.fra-uas.de

Information on participating / attending:

Date:

04/29/2021 19:00 - 04/29/2021

Event venue:

Die Gesprächsrunden werden per Livestream übertragen. Anmeldung unter: http://www.architektur-frankfurt-university.de/alle-blogposts/dritteorteheute
60318 Frankfurt am Main
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

04/23/2021

Sender/author:

Nicola Veith

Department:

Kommunikation und Veranstaltungsmanagement

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68531


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).