idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
05/26/2021 - 05/26/2021 | Online

Vorab-Pressekonferenz anlässlich des 61. Kongresses der DGP am 26. Mai 2021 von 11 bis 12 Uhr

Online-Pressekonferenz anlässlich des 61. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) unter dem Motto „Pneumologie – persönlich und präzise“.

Das Coronavirus SARS-CoV-2 hat Lungenärztinnen und -ärzte im letzten Jahr wie kein anderes Thema beschäftigt. Mehr als 3,31 Millionen Menschen haben sich hierzulande bislang mit dem Virus infiziert, das häufig mit Atemproblemen und Lungenentzündungen einhergeht. Von den etwa 2,92 Millionen als genesen geltenden Patientinnen und Patienten haben Schätzungen zufolge etwa zehn Prozent mit Langzeitfolgen wie Lungenbeschwerden zu kämpfen. Unabhängig von der aktuellen Pandemielage leiden Millionen Patienten in Deutschland an Asthma, Mukoviszidose oder Lungenkrebs.

Welche Fortschritte sind in der Behandlung dieser und anderer Lungenerkrankungen zu verzeichnen? Welche Rolle spielt die personalisierte Präzisionsmedizin in der Therapie? Und welchen Einfluss hat der Klimawandel auf Menschen mit Lungenerkrankungen? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) auf ihrem 61. Kongress. Unter dem Motto „Pneumologie – persönlich und präzise“ diskutieren Expertinnen und Experten klinische und wissenschaftliche Erkenntnisse zur Behandlung von Menschen mit Atemwegs- und Lungenerkrankungen.

Als Medienvertreterinnen und -vertreter laden wir Sie herzlich ein, an den Online-Pressekonferenzen im Vorfeld und im Rahmen des DGP-Kongresses teilzunehmen und darüber zu berichten.

****************************************************************

Vorläufige Themen und Referierende:

Kongress-Highlights
Universitäts-Professor Dr. med. Gernot Rohde
Kongresspräsident der DGP 2021, Leiter des Schwerpunktes Pneumologie/Allergologie am Universitätsklinikum Frankfurt

(Heim-)Beatmung im Kontext des neuen Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetzes
Professor Dr. med. Michael Pfeifer
Präsident der DGP, Medizinischer Direktor der Klinik Donaustauf, Zentrum für Pneumologie, Chefarzt an der Klinik für Pneumologie und Intensivmedizin, KH Barmherzige Brüder Regensburg, Universitätsklinikum Regensburg

Post-COVID: Langzeitfolgen einer COVID-19-Erkrankung diagnostizieren und behandeln
Professor Dr. med. Andreas Rembert Koczulla
Deutsche Lungenstiftung e. V. (DLS), Chefarzt am Fachzentrum für Pneumologie der Schön Klinik Berchtesgadener Land, Prien am Chiemsee

E-Zigaretten: (k)eine Alternative zu herkömmlichen Tabak-Zigaretten?
Professor Dr. med. Wulf Pankow
Ehemaliger Chefarzt der Pneumologie und Infektiologie am Vivantes Klinikum Neukölln, Ärztlicher Leiter des Corona-Behandlungszentrums Jafféstraße, Berlin

Information on participating / attending:
Die Vorab-Pressekonferenz findet am Mittwoch, den 26. Mai 2021 statt.
Sie können sich unter folgendem Link für die Teilnahme akkreditieren:
https://attendee.gotowebinar.com/register/8890216030186097676

Date:

05/26/2021 11:00 - 05/26/2021 12:00

Event venue:

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Press conferences

Entry:

04/30/2021

Sender/author:

Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)

Department:

Medizinkommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68609


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).