idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
06/10/2021 - 06/10/2021 | Mainz

Twilight People. Konzert mit anschließendem Gespräch

Tamar Halperin und Andreas Scholl nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Kulturen und die Epochen: Sie präsentieren in ihrem Programm eine Auswahl traditioneller Volkslieder, die von Komponisten des 20. Jahrhunderts neu arrangiert wurden.

Tamar Halperin studierte Klavier und Cembalo in Tel Aviv, Basel und New York. Promotion über Johann Sebastian Bach an der Juilliard School of Music, New York. Aufnahmen für Labels wie Decca, Neos, Neue Meister und Act, darunter das Album ›Wunderkammer‹ mit Michael Wollny, das zweifach mit dem ECHO ausgezeichnet wurde. Weitere Auszeichnungen u.a. Ehrenpreis bei der Van Vlaanderen Musica Antiqua Brugge Competition, Presser Award, REC Music Award und den Hessischen Kulturpreis (zusammen mit ihrem Ehemann Andreas Scholl)

Andreas Scholl erhielt seine frühe musikalische Ausbildung bei den Kiedricher Chorbuben. Studium bei Richard Levitt und René Jacobs an der Schola Cantorum Basiliensis. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise, darunter den Baroque Vocal Prize bei den Grammophone Awards, den Prix de l’Union de la Presse Musicale Belge, zweimal den ECHO sowie den Edison Award der Niederlande, den Europäischer Solistenpreis, Rheingau Musikpreis und den Hessischen Kulturpreis (zusammen mit seiner Ehefrau Tamar Halperin). Seit 2015 ist er Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung wird online stattfinden und live gestreamt.

Date:

06/10/2021 19:00 - 06/10/2021

Event venue:

Geschwister-Scholl-Straße 2
55131 Mainz
Rheinland-Pfalz
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Music / theatre

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

05/25/2021

Sender/author:

Marie Böhlke

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68821


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).