idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
07/09/2021 - 07/09/2021 | Köln

RFH Köln informiert: Compliance und Corporate Security im Blended Learning

Im berufsbegleitenden Studiengang Compliance und Corporate Security an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) erwerben Studierende praxisbezogene Kenntnisse und Fähigkeiten auf den Gebieten der Compliance und Security sowie des internationalen Rechts. Die Vermittlung der Studieninhalte basiert auf der modernen Lernform „Blended Learning“. Eine kompakte Einführung in den weiterbildenden LL.M.-Masterstudiengang gibt die RFH Köln am 9. Juli um 18 Uhr per Videokonferenz über die Anwendung Zoom.

Dem Zoom-Meeting treten Sie bei unter: https://us02web.zoom.us/j/87638911009?pwd=U25acTVpdFhMeDM0NkZDWVFzYjhvdz09, Meeting-ID: 876 3891 1009, Kenncode: 098051.

Studiengangsleiter Holger Berens informiert über die Zugangsvoraussetzungen, die Studieninhalte und die beruflichen Perspektiven des Studiums. Der Studiengang ist deutschlandweit in dieser Form einzigartig. Das Konzept von „Compliance und Corporate Security“ beruht auf der Prämisse, dass Compliance nicht von Security zu trennen ist, da eine adäquate Unternehmensführung die Verzahnung juristischer und betriebswirtschaftlicher Kenntnisse erfordert. Studierende werden gezielt auf das Berufsziel des „Sicherheitsmanagers“ vorbereitet.

Die Vermittlung der Studieninhalte basiert auf der modernen Lernform „Blended Learning“, bei der die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert werden. Die Masterstudierenden lernen in diesem Modell mit Präsenz-, Selbstlern- und Online-Phasen. Die Vorlesungen werden einmal im Monat (jeweils freitags und samstags) im „Flipped Classroom“ durchgeführt. Studierende, die beruflich oder anderweitig an der Teilnahme der Präsenzvorlesung verhindert sind, können sich über Internet und Webcam in die Präsenzvorlesung einklinken und an der Vorlesung aktiv teilnehmen.

Begleitend erfolgt das Studium über das RFH-E-Learning-System. Ziel der Blended-Learning-Lernumgebung ist, dass die Studierenden den Lernstoff durch „Learning by doing”, durch die kontinuierliche Lernbegleitung und das vernetzte Arbeiten in der Gruppe besser verinnerlichen.

Darüber hinaus haben die Studierenden durch eine Kooperation mit der European Security Academy (NL) die Möglichkeit einer internationalen Zertifizierung nach US-amerikanischen Standards zum Certified Protection Officer (CPO) bzw. Certified Protection Professional (CPP).

Kontakt
Studiengangsleiter

Ass. iur. Holger Berens

E-Mail: berens@rfh-koeln.de

Die Rheinische Fachhochschule Köln, kurz RFH, ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft. Sie bietet über 40 Bachelor- und Masterstudiengänge Vollzeit, berufsbegleitend und dual an. Neben der Präsenzlehre ermöglicht die RFH ein zeit- und räumlich unabhängiges Lernen durch digitale Lern- und Medienformate. Das Studium zeichnet kleine Semestergruppen und ein hohes Maß an Praxisnähe aus, das durch projektbezogenes Arbeiten, branchenerfahrene Dozenten*innen und durch die enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft erreicht wird. Mit über 6000 Studierenden gehört die RFH zu den größten Bildungsträgern in Köln. Einen weiteren Standort hat die RFH in Neuss und bietet zusätzlich eine Reihe von Studiengängen in den umliegenden Regionen an. www.rfh-koeln.de

Information on participating / attending:

Date:

07/09/2021 18:00 - 07/09/2021 20:00

Event venue:

Online-Veranstaltung
der Rheinischen Fachhochschule Köln
Schaevenstraße 1 a-b
50676 Köln
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Students, Teachers and pupils

Email address:

Relevance:

regional

Subject areas:

Economics / business administration, Law

Types of events:

(Student) information event / Fair

Entry:

06/14/2021

Sender/author:

Julia Radonjic

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69025


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).