idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
06/21/2021 - 06/21/2021 | Berlin

Pressekonferenz im Vorfeld des Sepsis-Forums "Langzeitfolgen von Sepsis und COVID-19"

Bisher kaum bekannt, sind sie durch das Post-COVID-Syndrom in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt: Langzeitfolgen nach überstandener Sepsis. Warum Sepsis- und COVID-Folgen so viele Ähnlichkeiten aufweisen und welche Therapiekonzepte dazu beitragen können, Langzeitfolgen vorzubeugen und zu behandeln, diskutieren Betroffene und Experten der Sepsis-Stiftung bei der Pressekonferenz im Vorfeld des Sepsis-Forums.

Immer mehr Studien zeigen es: COVID-19 und Sepsis hängen eng miteinander zusammen und auch ihre Folgen weisen viele Ähnlichkeiten auf. Die Betroffenen leiden unter physischen, psychischen und kognitiven Beeinträchtigungen, und viele von ihnen sind nicht mehr in der Lage, ihren Alltag zu bewältigen, werden arbeitsunfähig und/oder pflegebedürftig. Die Sepsis-Stiftung fordert daher die Entwicklung und den Ausbau spezifischer und ganzheitlicher Therapie- und Rehabilitationskonzepte, die sich dieses Umstandes annehmen

Bei der Pressekonferenz am 21.06.2022, die im Vorfeld des Sepsis-Forums mit dem Titel „Langzeitfolgen von Sepsis und COVID-19 – Herausforderungen für Betroffene, die Wissenschaft und das Gesundheitssystem“ stattfinden wird, werden drei Betroffene ihre Probleme schildern und Experten der Sepsis-Stiftung darstellen, wie sich Sepsis- und COVID-19-Folgen durch Prävention, aber auch durch die Anwendung spezifischer Methoden bereits während der Akutbehandlung vermeiden oder verringern lassen.

Information on participating / attending:
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Registrierung erfolgt über https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZwkceChrDMpE9woS4Xk2-LZsIUUWQzOwF1J

Date:

06/21/2021 11:00 - 06/21/2021 12:00

Event venue:

Online
Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Politics

Types of events:

Press conferences

Entry:

06/16/2021

Sender/author:

Anne Volkmann

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69044

Attachment
attachment icon Einladung zur Pressekonferenz

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).