idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
09/23/2021 - 09/23/2021 | online

UX im Digitalen Mittelstand praktizieren – gewusst wie: UIG-Tagung 2021 am 23.09.2021

Die achte „Usability in Germany (UIG)“ Tagung findet am 23. September 2021 unter dem Motto „UX im digitalen Mittelstand praktizieren – gewusst wie!“. Auf der Tagung möchten wir mit ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis diskutieren, welche Perspektiven NachfragerInnen und AnbieterInnen von Usability und User Experience (UUX) Dienstleistungen im digitalen Mittelstand haben und welche konkreten Ansätze zur Skalierung existieren.

Die achte „Usability in Germany (UIG)“ Tagung findet am 23. September 2021 unter dem Motto „UX im digitalen Mittelstand praktizieren – gewusst wie!“. Auf der Tagung möchten wir mit ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis diskutieren, welche Perspektiven NachfragerInnen und AnbieterInnen von Usability und User Experience (UUX) Dienstleistungen im digitalen Mittelstand haben und welche konkreten Ansätze zur Skalierung existieren.

Veranstaltet wird die Tagung vom Institut für Wirtschaftsinformatik und Marketing (IISM) des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) in Kooperation mit dem Usability in Germany e.V. und dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) geförderten Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Usability.

„Die zentrale Bedeutung von Usability und User Experience für eine erfolgreiche Digitalisierung ist im deutschen Mittelstand immer noch nicht ausreichend erkannt. Die UIG-Tagung 2021 gibt daher nicht nur Einblicke in neue Trends und Entwicklungen im Bereich UUX, sondern legt einen besonderen Schwerpunkt auf Anwendungsbeispiele und Erfolgsgeschichten von KMU“, so Professor Dr. Alexander Mädche, Professor für Wirtschaftsinformatik am KIT, zu dem Hauptziel des Veranstaltungsformats.

Die Notwendigkeit einer konsequenten Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft wurde im Jahr 2020 durch die Pandemiesituation offensichtlich. Mit der Digitalisierung nimmt auch die Bedeutung von UUX zu, denn digitale Technologien müssen nutzbar sein und positive Nutzererlebnisse ermöglichen, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Der deutsche Mittelstand steht vor zahlreichen Herausforderungen eine nutzerzentrierte Digitalisierung effektiv umzusetzen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist dabei AnbieterInnnen und NachfragerInnen von UUX Aktivitäten zielgerichtet zusammenzubringen.
Im Zuge dessen werden namenhafte ReferentInnen auf der UIG-Tagung in 23 ausgewählten Beiträgen praxisnahe und umsetzungsorientierte Einblicke geben, wie UUX erfolgreich im Unternehmen etabliert werden kann: sowohl aus AnbieterInnen- als auch NachfragerInnen-Perspektive.

Die beiden Eröffnungsvorträge erfassen dabei das Thema UX auf einer übergeordneten Ebene: Prof. Dr. Marc Hassenzahl, Leiter der Arbeitsgruppe „Ubiquitous Design“ der Universität Siegen, veranschaulicht wie Technik mit Fokus auf die Steigerung des Wohlbefinden gestaltet werden kann. Stefan Vosskötter, Gründer von Digitale Leute, betont in seinem Vortrag „User Experience heute und vor 25 Jahren, was hat sich geändert?“, dass UX für junge Digitalunternehmen alternativlos ist. Ein wichtiges Fundament für den weiteren Verlauf des Tages: weitere Vorträge beinhalten unter anderem die Themen User Research, Agilität, Usability-Reife, ethische Aspekte der Mensch-Maschine-Interaktion, uvm. Alle Vorträge vereint der starke Fokus auf konkrete Praxiseinblicke. Best Practice Beispiele von Startups sowie von etablierten mittelständischen Unternehmen und Großunternehmen werden ebenso vorgestellt, wie konkrete Werkzeuge und Methoden. In den Networking-Pausen wird es ausreichend Raum für den (virtuellen) Austausch und das so wichtige Networking geben.

Weitere Informationen zur UIG-Tagung 2021 und zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.kompetenzzentrum-usability.digital/uig2021

Information on participating / attending:
Für Mitglieder des UIG e.V. ist die Teilnahme an der UIG-Tagung 2021 kostenlos. Mittelständische Unternehmen im Netzwerks des Kompetenzzentrum Usability erhalten 100% Rabatt.

Date:

09/23/2021 10:00 - 09/23/2021 18:00

Event venue:

online
online
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Electrical engineering, Information technology, Mechanical engineering, Media and communication sciences

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

06/24/2021

Sender/author:

Monika Landgraf

Department:

Strategische Entwicklung und Kommunikation - Gesamtkommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69114


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).