idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
10/01/2021 - 10/01/2021 | online

Dritte Welle der Verhaltenstherapie – Aktuelle Perspektiven, Anwendung und Kontroversen

Was sind neue Anwendungsperspektiven und welche Kontroversen bestehen im Kontext der dritten Welle? Diese Aspekte werden im Rahmen von sieben Vorträgen und einer abschließenden Podiumsdiskussion von international anerkannten Expertinnen und Experten erörtert werden.

Ansätze der dritten Welle der Verhaltenstherapie haben in den letzten beiden Jahrzehnten viel Aufmerksamkeit im Bereich der Psychotherapie erfahren. Sowohl in der Anwendung als auch der Forschung sind diese Ansätze, die Prinzipien wie Achtsamkeit, Akzeptanz und Mitgefühl integrieren, auf großes Interesse gestoßen.

Die Evidenzbasis von Ansätzen wie Mindfulness-based Stress Reduction (MBSR), Mindfulness-based Cognitive Therapy (MBCT) oder der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT) ist zunehmend größer geworden und viele Therapeutinnen und Therapeuten setzen heute Prinzipien aus der dritten Welle in ihrer Arbeit ein.

Die Veranstaltung ist mit 6 Fortbildungspunkten von der Psychotherapeutenkammer NRW akkreditiert.

Programm

09:00 – 09:30 Registrierung

09:30 – 09:45 Prof. Dr. Johannes Michalak Begrüßung

09:45 – 10:25 Dr. Johannes Graser Compassion Focused Therapy: Hintergründe, Anwendung und Evidenz

10:25 – 11:05 Nicole Plinz „Wirklich nichts?“ – Erfahrungen mit Achtsamkeit als Haltung und als Verfahren in der psychiatrischen Depressionsbehandlung

11:05 – 11:10 Dr. Johannes Graser Compassion-Übung

11:10 – 11:30 Pause

11:30 – 12:10 Dr. Martina Aßmann Die Inquiry (das erforschende Gespräch) in den achtsamkeitsbasierten Verfahren

12:10 – 12:50 Prof. Dr. Martin Bohus Aktuelle Entwicklungen der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT)

12:50 – 13:50 Mittagspause

13:50 – 13.55 Prof. Dr. Johannes Michalak Achtsamkeitsübung

13:55 – 14:35 Prof. Dr. Johannes Michalak Und plötzlich meditieren sie alle... Was erklärt das große Interesse an Achtsamkeit in Gesellschaft und Psychotherapie?

14:35 – 15:15 Prof. Dr. Thomas Heidenreich Achtsamkeit: Ego Boost statt Ego Bust? (Steigert oder senkt Achtsamkeit Selbstbezogenheit?)

15:15 – 15:55 Prof. Dr. Jürgen Margraf Neue Welle, Dritte Welle, Perfekte Welle?

15:55 – 16:15 Pause

16:15 – 17:10 Alle Teilnehmenden Podiumsdiskussion: Dritte Welle der Verhaltenstherapie - Aktuelle Perspektiven und Kontroversen

Information on participating / attending:
Teilnahmebeitrag (Euro):
> Early Bird (bis 31.08.2021): 90 > Regulär: 100
> Psychotherapeut*innen in Ausbildung: 50
> Studierende: 35
Die Veranstaltung ist mit 6 Fortbildungspunkten
von der PTK NRW akkreditiert.

,

Date:

10/01/2021 09:00 - 10/01/2021 18:00

Event venue:

online
online
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Psychology

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

07/20/2021

Sender/author:

Kay Gropp

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69320


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).