idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
11/24/2021 - 11/24/2021 | Stuttgart

Transformation: NOW & NEXT!

Nachhaltig. Intelligent. Wirtschaftlich

Ob Automobilwirtschaft, Produktion, Bauwirtschaft oder Gesundheitswesen – alle Branchen unterliegen schon heute einer Transformation, die unterschiedliche Ebenen eines Unternehmens betrifft. Deshalb steht das digitale S-TEC Spitzentreffen ganz unter dem Motto »Transformation: NOW & NEXT!«, um diesen Wandel jetzt und auch in Zukunft nachhaltig, intelligent und wirtschaftlich zu gestalten. Die Veranstaltung richtet ihren Blick nicht nur auf vielfältige Branchen, sondern auch auf Transformationstreiber wie Arbeitsmodelle, Nachhaltigkeit sowie Künstliche Intelligenz (KI), und bietet den Spitzen aller Unternehmen einen Überblick und Zugang zu aktuellen Forschungserkenntnissen.

Welche Auswirkungen haben technologische Treiber wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, aber auch Nachhaltigkeit oder hybride Arbeitsmodelle auf Unternehmen? Welche technologischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen werden aufgrund ihrer Disruption für Unternehmen zunehmend relevant? Der Stuttgarter Technologie- und Innovationscampus (kurz S-TEC) beleuchtet und diskutiert im halbtägigen digitalen S-TEC Spitzentreffen im November gegenwärtig bedeutsame sowie zukunftsrelevante Transformationsthemen. Das Programm beinhaltet vertiefende Themen-Sessions (unterteilt in Branchen und Treiber), von denen die Teilnehmenden zwei auswählen können. Anhand zahlreicher Erfahrungsberichte und Anwendungsbeispiele erhalten die Teilnehmenden von den Expert*innen des Fraunhofer IAO und IPA wertvolle erste Handlungsempfehlungen für den eigenen Umgang mit diesen Transformationsthemen. Im Format »Meet the Experts« können die Teilnehmenden im Nachgang an die Sessions ihre Erfahrungen, Ideen und Fragen sowohl untereinander als auch mit den Expert*innen austauschen. Außerdem erwartet die Teilnehmenden ein Ausblick in das Zukunftsthema Quantum Computing.

Eine Veranstaltung von S-TEC

Der Stuttgarter Technologie- und Innovationscampus (kurz S-TEC) vernetzt Unternehmen mit der thematisch breit gefächerten Forschungslandschaft am Standort Stuttgart und treibt zukunftsrelevante Forschungsthemen voran. Inhaltlich sind Themen wie Künstliche Intelligenz, Cyber-Physische Systeme, digitale Geschäftsmodelle, frugale Produkte und Produktionssysteme, additive Produktion oder digitalisierte Batteriezellenproduktion in Zentren organisiert. Die S-TEC Zentren agieren als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und wirtschaftlicher Anwendung. In anwendungsnahen Forschungsprojekten und in direkter Kooperation mit Unternehmen arbeiten die Zentren daran, Technologien aus der Spitzenforschung in die breite Anwendung der produzierenden Industrie und der Dienstleistungswirtschaft zu bringen. Dabei unterstützen sie Unternehmen dabei, die wirtschaftlichen Chancen innovativer Technologien und Ansätze für sich nutzbar zu machen und in Geschäftsmodelle zu überführen.



Die Veranstaltung richtet sich an

Vertretende aus der höheren Leistungsebene der Industrie (branchenübergreifend) sowie an Vertretende aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).



Kontakt zum Mitorganisator des Fraunhofer IPA
Dr. Kai Kohler
Telefon: 49 711 970-1600
E-Mail: kai.kohler@ipa.fraunhofer.de



Der Ablauf im Überblick

- Begrüßung
- Keynote der baden-württembergischen Wirtschaftsministerin
- Branchen in der Transformation
- Meet the Experts
- Treiber der Transformation
- Meet the Experts
- Blitzlicht-Vortrag Quantum Computing
- Q&A und Ausblick

Information on participating / attending:
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 195,00 € pro Person.

Stornierung
bis 24.10.2021 | 75 €
ab 25.10.2021 | volle Teilnahmegebühr

Die Umschreibung der Anmeldung ist schriftlich mitzuteilen und jederzeit kostenlos möglich.

Anmeldung unter: https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0...

Date:

11/24/2021 13:00 - 11/24/2021 18:00

Event venue:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology, Media and communication sciences

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

07/21/2021

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69326


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).