idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


09/06/2021 - 09/06/2021 | Berlin

Judith Simon: Die Ethik von KI und Big Data

Digitaler Technologien im Allgemeinen und Künstliche Intelligenz im Besonderen haben hohe Erwartungen und tiefe Ängste zugleich geweckt. Den hohen Erwartungen bezüglich großer Fortschritte in Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft stehen ebenso große Bedenken hinsichtlich der Gefährdung von Bürgerrechten, gesellschaftlichen Werten und demokratischen Freiheiten durch solche Technologien gegenüber.

Digitaler Technologien im Allgemeinen und Künstliche Intelligenz im Besonderen haben hohe Erwartungen und tiefe Ängste zugleich geweckt. Den hohen Erwartungen bezüglich großer Fortschritte in Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft stehen ebenso große Bedenken hinsichtlich der Gefährdung von Bürgerrechten, gesellschaftlichen Werten und demokratischen Freiheiten durch solche Technologien gegenüber. Folglich werden Forderungen nach einer ethischen Gestaltung solcher Technologien laut, ein Trend, der sich in vielen aktuellen Strategiepapieren widerspiegelt. Aber wie genau können fundamentale Rechte und moralische Werte in Gestaltung, Entwicklung und Management von Systemen berücksichtigt werden, die so unterschiedlich sind wie der Facebook-Newsfeed, Suchmaschinen, und automatische Entscheidungshilfen, die alles von der Kreditwürdigkeit bis hin zur Rückfälligkeit vorhersagen?

Judith Simon ist Professorin für Ethik in der Informationstechnik an der Universität Hamburg. Sie interessiert sich für ethische, erkenntnistheoretische und politische Fragen im Kontext von Big Data, Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung im Allgemeinen. Sie ist Mitglied im Deutschen Ethikrat und in zahlreichen weiteren Beiräten und Kommissionen. Im Jahr 2020 veröffentlichte sie das Routledge Handbook of Trust and Philosophy.

18:00 Einlass
19:00 – 19:15 Begrüßung und Einführung
19:15 – 20:00 Die Ethik von KI und Big Data / Judith Simon (Universität Hamburg)
20:00 – 20:45 Gespräch und Fragen aus dem Publikum. Moderation: Tobi Müller
20:45 – 22:00 Get-together

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung eines umfangreichen Hygienkonzeptes statt. Der Veranstaltungsort ist außerdem gut durchlüftet und es gibt einen Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Sitzplätzen.

Um an der Veranstaltung vor Ort teilnehmen zu können, müssen Sie sich über das Formular auf dieser Seite anmelden und benötigen entweder einen max. 24h alten Corona-Schnelltest oder einen Impf- oder Genesenennachweis. Da der Einlass aufgrund des Hygienekonzepts länger als üblich dauert, bitten wir Sie, frühzeitig vor Ort zu sein.

Date:

09/06/2021 19:00 - 09/06/2021 21:00

Event venue:

Spindler & Klatt
Köpenicker Str. 16-17
10997 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Cultural sciences, Information technology, Media and communication sciences, Philosophy / ethics, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

08/30/2021

Sender/author:

Natasha Vukajlovic

Department:

Wissenschaftskommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

English

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69497


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).