idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
09/23/2021 - 09/23/2021 | Bad Honnef

“Messen und wägen: Vom Urkilogramm zur Quantenphysik als das Maß aller Dinge”

Öffentlicher Abendvortrag von Prof. Dr. Joachim Ullrich, Träger der Stern-Gerlach-Medaille 2021 der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und Präsident der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, Braunschweig, im Rahmen der virtuellen DPG-Tagung der Sektion Atome, Moleküle, Quantenoptik und Plasmen (SAMOP; https://samop21.dpg-tagungen.de/).

Von den Ägyptern, Chinesen und Sumerern über Alexander von Humboldt bis zur modernen Industriegesellschaft: Messungen sind die Grundlage einer quantitativen Beschreibung der Natur und insbesondere auch die Voraussetzung für Handel sowie für die Fertigung von Produkten aller Art.

Während früher jede Gesellschaft, jedes Königreich oder Fürstentum eigene Maßverkörperungen besaß, vereinheitlichten die Staaten der Meterkonvention seit 1875 diese „Sprache“. So wurde 1960 das internationale Einheitensystem (SI) eingeführt – eine fundamentale Voraussetzung für den sicheren globalen Warenaustausch.

Basierend auf den revolutionären Ideen von Max Planck und bahnbrechenden Fortschritten in der Metrologie in jüngster Zeit wurde das internationale Einheitensystem im Jahr 2018 nochmals revidiert und trat im Mai 2019 in Kraft. Mit dem Übergang von Artefakten zu Quanten bildet dieses neue internationale Einheitensystem nun – in den Worten von Max Planck: „für alle Zeiten und Culturen“ – ein stabiles und zukunftweisendes Fundament für Industrie, Handel und Forschung.

Neben einer anschaulichen Vorstellung des revidierten SI gibt dieser Vortrag auch einen Ausblick auf die Zukunft der Zeit. Denn zahlreiche innovative Technologien drängen auf eine Neudefinition der Sekunde, die Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft gänzlich neue Perspektiven eröffnen könnte.

Information on participating / attending:
Der Vortrag wird live https://www.youtube.com/watch?v=8PFYVW_MLpc über den DPG-YouTube Kanal (https://www.youtube.com/DPGPhysikTV) übertragen. Eine Registrierung ist dafür nicht notwendig.

Date:

09/23/2021 19:00 - 09/23/2021 20:00

Event venue:

virtuell
Bad Honnef
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Electrical engineering, Materials sciences, Physics / astronomy, Teaching / education

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

09/02/2021

Sender/author:

Gerhard Samulat

Department:

Pressekontakt

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69525


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).