idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
10/08/2021 - 10/10/2021 | Karlsruhe

Nationales Science on Stage Festival 2021

Ausrichter des Nationalen Science on Stage Festivals 2021 ist die Pädagogische Hochschule Karlsruhe. Zur größten Ideenbörse von und für MINT-Lehrkräfte werden vom 8. bis 10. Oktober rund 100 Pädagoginnen und Pädagogen auf dem Campus erwartet. Die PHKA beteiligt sich am Programm mit zwei Veranstaltungen.

Rund 100 Lehrkräfte aus ganz Deutschland kommen vom 8. bis 10. Oktober zum Nationalen Science on Stage Festival 2021 an die Pädagogische Hochschule Karlsruhe. Die Veranstaltung der gemeinnützigen Bildungsinitiative Science on Stage Deutschland e. V. ist die größte Ideenbörse von und für MINT-Lehrkräfte (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Pädagoginnen und Pädagogen stellen hier auf einem Bildungsmarkt, in Workshops sowie in Kurzvorträgen innovative Unterrichtskonzepte vor und haben Gelegenheit zum Austausch.

Erstmals geht das Festival nicht in Berlin über die Bühne, sondern in Karlsruhe. „Wir freuen uns sehr, dass sich Science on Stage Deutschland dieses Jahr für die Pädagogische Hochschule Karlsruhe als Kooperationspartner und Veranstaltungsort entschieden hat“, sagt Prof. Dr. Matthias Ducci. Der Leiter des Instituts für Chemie der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA) ist seit vielen Jahren in der Jury aktiv, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Nationalen Science on Stage Festivals für das Europäische Science on Stage Festival kürt. Dieses Jahr gehört dem Gremium für die PHKA Dr. Wolfgang Schmitz an, er ist Mitarbeiter des Instituts für Chemie.

Leitthemen des Science on Stage Festivals 2021 sind unter anderem MINT für die Jüngsten, MINT-Bildung für eine nachhaltige Entwicklung und Vielfalt im MINT-Unterricht. Verantwortlich für die lokale Organisation ist das Institut für Chemie der PHKA, es beteiligt sich am Programm mit einem Workshop und einem Vortrag: Am 9. Oktober präsentieren Prof. Dr. Ducci und Dr. Kirstin Brezesinski bei „Badeperlen stressfrei“, wie Lehrkräfte im Unterricht Fluoreszenzexperimente mit handelsüblichen Bedarfsgegenständen durchführen können, und am 10. Oktober geht Prof. Dr. Ducci in seinem Vortrag „Diamantenfieber“ der Frage nach, ob Diamanten wirklich unvergänglich sind. Er zeigt den teilnehmenden Pädagoginnen und Pädagogen unter anderem Liveexperimente, berichtet über historische Versuche und überprüft James Bond- und Superman-Filmsequenzen auf ihren Wahrheitsgehalt.

Weitere Infos zum Nationalen Science on Stage Festival gibt es auf https://www.science-on-stage.de/nationales-science-stage-festival-2021.

Information on participating / attending:

Date:

10/08/2021 10:00 - 10/10/2021 12:00

Event venue:

Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Bismarckstraße 10
76133 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Teachers and pupils

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

(Student) information event / Fair

Entry:

09/09/2021

Sender/author:

Regina Schneider

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69577


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).