idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
09/27/2021 - 10/01/2021 | Berlin

Professional in Product Lifecycle Management

PLM Professional Zertifikatskurs

Im Rahmen des Product Lifecycle Managements (PLM) befassen sich Unternehmen mit Vorgehensweisen und Werkzeugen für die Steuerung und Verwaltung aller produktbezogenen Informationen entlang des gesamten Lebenszyklus. Die zentralen Herausforderungen der heutigen Produktentwicklung sind dabei der effiziente Umgang mit den Produktdaten und dem Entwicklungswissen. Dafür müssen die Faktoren digitale Technologie und Modellierung, Informationsvernetzung, Softwarefunktionalität sowie Prozesse und Methoden zur Entscheidungsfindung nahtlos ineinandergreifen.

Das PLM Professional Zertifikatsprogramm zielt darauf ab, die dafür erforderlichen Kompetenzen bei Mitarbeitenden in Entwicklung, Planung und Produktion auf- und auszubauen. Mit der Zertifizierungsprüfung trägt es zudem dazu bei, das Berufsbild zu schärfen und zu formalisieren.
Die Ausbildungsinhalte wurden in Zusammenarbeit der Fraunhofer-Institute IPK und IAO entwickelt. Die Kooperation mit namhaften Unternehmen stellt sicher, dass sie gezielt auf den konkreten Bedarf der fertigenden Industrie ausgerichtet sind.

Das Programm vermittelt in zwei Stufen (Level A und Level B) praxisorientierte Kenntnisse und Fertigkeiten des Produkt Lebenszyklus Managements (PLM). Die Teilnehmenden erwerben die methodische Basis für das Management komplexer Systeme und durchlaufen die Wertschöpfungskette eines Produkts über den gesamten Lebenszyklus bis zum End of Life. Sie erlernen Kernanwendungen für die PLM-Fachprozesse und trainieren fachübergreifende Professional und Social Skills für die Arbeit in anspruchsvollen PLM-Projekten.



Die Veranstaltung richtet sich an
Mitarbeitende aller Branchen und Unternehmen, die sich mit der Entwicklung, Produktionsplanung oder Produktion technischer Produkte befassen. Mitarbeitende produzierender OEMs und KMUs unterschiedlicher Branchen, Systemvendoren, Dienstleister und Berater bauen im Lehrgang ein enges Netzwerk auf und profitieren von den jeweiligen Erfahrungen. Es teilt sich in zwei Lehrgangswochen auf:

Lehrgangswoche 1:
richtet sich an Berufsanfänger, Quereinsteiger oder erfahrenere Mitarbeitende, die ihr Wissen in einer Woche am Produktionstechnischen Zentrum Berlin mit theoretischen und technischen Grundlagen des PLM erweitern wollen.

Lehrgangswoche 2:
richtet sich an Berufserfahrene mit erweiterten Basiskenntnissen des PLM und Absolventen der ersten Lehrgangswoche. In der zweiten Lehrgangswoche lernen Sie PLM-Projekte erfolgreich zu steuern und qualifizieren sich für die weltweit anerkannte Zertifizierungsprüfung zum PLM Professional.

Information on participating / attending:
Level A: 4995 €
Level B: 4995 €
PLM Professional Paket: Level A + Level B: 7395 €

Die Kosten für die einmalige Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung sind in Level B und dem PLM Professional Paket enthalten.
Anmeldung unter https://www.ipk.fraunhofer.de/de/veranstaltungen/mehrkoennen/plm-professional/an...

Date:

09/27/2021 - 10/01/2021

Event venue:

Webinar
Berlin
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

09/14/2021

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69595


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).