idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
11/22/2021 - 11/23/2021 | Berlin

Partner im kritischen Dialog

Von Brücken und Zäunen in der Zusammenarbeit von Kommunen und Wohnungswirtschaft

Seminar in Kooperation mit dem GdW und dem Deutschen Städtetag für Führungs- und Fachpersonal aus den kommunalen Verwaltungsbereichen Wohnen, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Ratsmitglieder sowie Vertreterinnen und Vertreter von Wohnungsunter-nehmen und -genossenschaften.

Darum geht's…
Die Lösung der Wohnungsfrage ist eine Gemeinschaftsaufgabe
des gesamten Spektrums der Wohnungswirtschaft – von Kommunen und deren Wohnungsunternehmen über die Wohnungsgenossenschaften bis zu den Privaten.

Im Fokus des Seminars, das sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Kommunen und Wohnungswirtschaft gleichermaßen richtet, steht die Praxis – Möglichkeiten und Formen –
der Zusammenarbeit von Kommunen und Wohnungsunternehmen. Wer übernimmt welche Aufgaben, welche Erfahrungen gibt es mit welchen Formen der Kooperation? Wie bewerten Wohnungsunternehmen die wachsende Zahl von Ansprüchen – von Neubauaufgaben, über stabile Mieten, die Sicherung von Belegungsbindungen und Quartiersarbeit bis zu Baukultur. Wie können diese „Wunschlisten“ verhandelt werden? Und (wie) passt alles unter
einen Hut?

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühr
Für Mitarbeiter*innen aus den Stadtverwaltungen,
städtischen Betrieben und Ratsmitglieder gelten:
• 255,– Euro für Teilnehmer*innen aus Difu-Zuwenderstädten.
• 385,– Euro für Teilnehmer*innen des GdW, aus den Mitgliedskommunen des Deutschen Städtetages, des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und des Deutschen Landkreistages sowie NGOs.

Für alle übrigen Teilnehmer*innen gilt ein Preis von 495,– Euro.

Date:

11/22/2021 10:00 - 11/23/2021 15:00

Registration deadline:

11/21/2021

Event venue:

GdW – Bundesverband deutscher
Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
Geschäftsstelle
Klingelhöferstraße 5
10785 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture, Environment / ecology, Politics, Social studies

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

09/24/2021

Sender/author:

Sylvia Koenig

Department:

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69708

Attachment
attachment icon Einzelflyer

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).