idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
01/05/2022 - 01/05/2022 | Leipzig

Mittwochsvorträge in Specks Hof

Dr. Martin Bauch (GWZO): Potzblitz! Eine kleine Kulturgeschichte des Gewitters in der Vormoderne

Aus aktuellen Forschungen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des GWZO und seinen Gästen

Blitz und Donner sind weit mehr als reine Naturphänomene. Eine kulturgeschichtliche Betrachtung von Gewittern steckt hingegen noch weitgehend in den Kinderschuhen. Im Vortrag soll es um die Wahrnehmungs- und Deutungsgeschichte von Gewittern im europäischen Kontext v.a. im Mittelalter, aber auch in der Frühen Neuzeit gehen; ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Interaktion von Gewittern, ihrer rekonstruierten Akustik und menschlichen Emotionen.

Martin Bauch ist Umwelt- und Mittelalterhistoriker und arbeitet seit 2017 am GWZO. Seine Forschungen bewegen sich in der europäischen und globalen Klimageschichte und auch zu Seuchen in der Vormoderne.

Information on participating / attending:
Dies ist eine Online-Veranstaltung. Zur Anmeldung: https://kurzelinks.de/akp4

Date:

01/05/2022 17:00 - 01/05/2022 18:30

Event venue:

online
04109 Leipzig
Sachsen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

international

Subject areas:

Art / design, Cultural sciences, History / archaeology, Politics, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

09/27/2021

Sender/author:

Virginie Michaels

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69734

Attachment
attachment icon Programm

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).