idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
02/02/2022 - 02/02/2022 | Leipzig

Mittwochsvorträge in Specks Hof

Dr. Anja Rasche (Netzwerk Kunst und Kultur der Hansestädte): Kirchengebäude in Ost und West nach 1945: zwischen Zerstörung und Wiederaufbau

Aus aktuellen Forschungen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des GWZO und seinen Gästen

Dr. Anja Rasche (Netzwerk Kunst und Kultur der Hansestädte): Kirchengebäude in Ost und West nach 1945: zwischen Zerstörung und Wiederaufbau
Moderation: Prof. Dr. Arnold Bartetzky (GWZO)

+++

Zwischen Zerstörung und Rekonstruktion gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, mit dem kulturellen Erbe umzugehen. Ist immer alles möglich? Wer entscheidet? Der Umgang mit dem sakralen Kulturerbe in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg wird anhand der Marienkirche in Wismar genauer beleuchtet. Doch in welchem Kontext steht dieses Fallbeispiel? Bestehen grundsätzliche Unterschiede zwischen Ost und West?

+++

Anja Rasche ist Kunsthistorikerin, Gründerin und Koordinatorin des Netzwerks Kunst und Kultur der Hansestädte (www.netzwerk-hansekultur.de) und freiberuflich tätig. Von Oktober 2020 bis September 2021 vertrat sie Christine Gölz als Leiterin der Abteilung Wissenstransfer und Vernetzung am GWZO.

Information on participating / attending:
Hybride Veranstaltung
GWZO/online
Ort: GWZO, Specks Hof, Reichsstr. 4–6, 04109 Leipzig
Online-Anmeldung: https://kurzelinks.de/94sb

Date:

02/02/2022 17:00 - 02/02/2022 18:30

Event venue:

GWZO, Specks Hof, Reichsstr. 4–6
04109 Leipzig
Sachsen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

international

Subject areas:

Art / design, Cultural sciences, History / archaeology, Politics, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

09/27/2021

Sender/author:

Virginie Michaels

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69736

Attachment
attachment icon Programm

attachment icon Titelbild Veranstaltungsflyer

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).