idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
02/01/2022 - 02/01/2022 | Bamberg

Virtuelle Ringvorlesung "Bamberger Buch-Geschichten"

Mehr als eine halbe Million Bücher bewahrt die Staatsbibliothek Bamberg auf. Jedes Buch hat seine eigene Geschichte – und in manchen wird eine ganze Epoche lebendig. Geschichten über Bücher und andere in Bibliotheken verborgene Schätze erzählen die Referentinnen und Referenten der virtuellen Ringvorlesung „Bamberger Buch-Geschichten“. Die Teilnehmer erwarten Raritäten aus den Anfangsjahren des Buchdrucks sowie einzigartige Dokumente der frühen Neuzeit.

Die thematische Bandbreite der Vorträge reicht vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Vorgestellt werden Objekte oder Objektgruppen aus dem Bestand der Staatsbibliothek Bamberg, darunter mit Buchmalerei ausgestattete Handschriften, Raritäten aus den Anfangsjahren des Buchdrucks, Dokumente der frühen Neuzeit sowie Quellen zum Musikleben des 18. und 19. Jahrhunderts.

Zwei Vorträge ergänzen die Herbstausstellung der Staatsbibliothek, die dem Bamberger Kunstsammler Joseph Heller (1798–1849) gewidmet ist. Sie vertiefen Aspekte der Rezeption Albrecht Dürers, dessen Werke im Mittelpunkt von Hellers Sammlung und von seinem weit gespannten Briefwechsel standen. Die Vortragsreihe vermittelt so auch einen Eindruck davon, wie die Bestände der Bamberger Staatsbibliothek in ihrer über 200-jährigen Geschichte angewachsen sind. Zu den säkularisierten Stifts- und Klosterbibliotheken kamen Bücher aus ehemals fürstlichem Besitz und Vermächtnisse privater Sammler. Ein Klick genügt, und die Bamberger Bücherschätze kommen zu Ihnen nach Hause.

Die virtuelle Ringvorlesung findet an folgenden Dienstagen um jeweils 19 Uhr statt: 19.10.2021, 26.10.2021, 09.11.2021, 16.11.2021, 30.11.2021, 07.12.2021, 14.12.2021, 18.01.2022, 25.01.2022, 01.02.2022, 08.02.2022

Die Vortragsreihe wird in Zusammenarbeit mit der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, der Volkshochschule Bamberg Stadt, dem Colloquium Historicum Wirsbergense und dem Historischen Verein Bamberg durchgeführt.

Information on participating / attending:
Online-Veranstaltung via Zoom

Date:

02/01/2022 19:00 - 02/01/2022

Event venue:

Online-Veranstaltung via Zoom
Bamberg
Bayern
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

local

Subject areas:

Cultural sciences, History / archaeology, Language / literature, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

10/08/2021

Sender/author:

Carolin Gißibl

Department:

Dezernat Kommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69839


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).