idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


10/30/2021 - 11/06/2021 | Heidelberg

Filmfestival Mathematik – Informatik 2021

Vom 30. Oktober bis 6. November 2021 im Heidelberger Karlstorkino

Interessante Porträts über herausragende Forschende und Dokumentarfilme zu brandaktuellen Themen: Das gibt es vom 30. Oktober bis 6. November 2021 beim Filmfestival Mathematik – Informatik der Heidelberg Laureate Forum Foundation im Karlstorkino Heidelberg zu sehen.
Im Anschluss an die Filme stehen Expertinnen und Experten für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

# Samstag, 30. Oktober 2021, 19:30 Uhr: „Lobachevsky’s Space”, Deutschland/Russland 2020, Regie: Ekaterina Eremenko, 73 Minuten, englische Originalfassung.
Anschließende Diskussion mit der Regisseurin Ekaterina Eremenko.

# Sonntag, 31. Oktober 2021, 16:00 Uhr: „Begabt – Die Gleichung eines Lebens“, USA 2017, Regie: Marc Webb, 101 Minuten, deutsche Fassung, FSK: 6.
Anschließende Diskussion mit Mathematik-Lehrerin Birgit Schillinger (Mitglied im Team des Landeswettbewerbs Mathematik sowie der Science Academy) und Mathematik-Studentin Eliane Kummer.

# Montag, 1. November 2021, 19:30 Uhr: „Der illegale Film“, Deutschland 2018, Regie: Martin Baer/Claus Wischmann, 80 Minuten, deutsch/englisches Original mit deutschen Untertiteln, FSK: 12.
Anschließende Diskussion mit dem Regisseur Martin Baer (live zugeschaltet).

# Dienstag, 2. November 2021, 19:30 Uhr: „The World of Thinking”, Niederlande 2019, Regie: Misha Wessel/Thomas Blom, 69 Minuten, englische Originalfassung.
Anschließende Diskussion mit Prof. Johannes Walcher (Mathematische Physik, Universität Heidelberg).

# Mittwoch, 3. November 2021, 19:30 Uhr: „The Genius of George Boole”, UK 2015, Regie: Stephen Mizelas, 59 Minuten, englische Originalfassung.
Anschließende Diskussion mit Juniorprofessor Felix Joos (Theoretische Informatik, Universität Heidelberg).

# Donnerstag, 4. November 2021, 19:30 Uhr: „Meeting Snowden”, Frankreich 2017, Regie: Flore Vasseur, 52 Minuten, englische Originalfassung.
Anschließende Diskussion mit der Regisseurin Flore Vasseur (live zugeschaltet).

# Freitag, 5. November 2021, 19:30 Uhr: „The Bit Player”, USA 2018, Regie: Mark A. Levinson, 90 Minuten, englische Originalfassung.
Anschließende Diskussion mit 2015 ACM A.M. Turing Award Preisträger Martin Hellman (live zugeschaltet).

# Samstag, 6. November 2021, 19:30 Uhr: „Alles ist Eins. Ausser der 0.“, Deutschland 2020, Regie: Klaus Maeck/Tanja Schwerdorf, 90 Minuten, deutsche Fassung, FSK: 6.
Anschließende Diskussion mit Martin Haschler (Lehrer und Hacktivist, CCC Mannheim).

Weitere Infos zu den Filmen und dem Onlinekartenverkauf gibt es beim Karlstorkino: https://www.karlstorkino.de/reihe/filmfestival-mathematik-informatik-2021/

Information on participating / attending:

Date:

10/30/2021 19:30 - 11/06/2021

Event venue:

Karlstorkino
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Information technology, Mathematics, Social studies

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

10/25/2021

Sender/author:

N.Schmitt

Department:

Communications

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70033

Attachment
attachment icon Filmfestival Mathematik – Informatik 2021

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).