idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
11/11/2021 - 11/11/2021 | digital

„Ideen gegen Pandemien“: EKFS unterstützt präventive Forschung zu Tröpfchen- und Aerosolinfektionen

Bad Homburg v.d. Höhe, 05. November 2021 – Neuartige Masken, Tests oder Medikamente: Mit welchen Innovationen und Maßnahmen können zukünftige Pandemien vermieden werden? Am 11. November um 11:00 Uhr gibt die Else Kröner-Fresenius-Stiftung (EKFS) digital die vier Gewinner ihres Förderwettbewerbs „Ihre Idee gegen Tröpfchen“ bekannt. Mit einem Impuls von Prof. Dr. Christian Drosten zum Thema „Was wird die nächste Pandemie?“ werden die vier ausgewählten Wissenschaftsprojekte vorgestellt.

Termin:
11. November 2021 von 11:00 bis ca. 12:00 Uhr

Referenten & Moderation:
Daniela Bublitz, Moderatorin
Prof. Dr. Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité
Prof. Dr. Michael Madeja, EKFS-Vorstandsvorsitzender

Veranstaltungsort: digital
Link zum Live Stream: https://ekfs.tv
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die EKFS hat im Jahr 2021 einen Ideenwettbewerb für Fördermittel in Höhe von
1 Million Euro ausgeschrieben, um die Entwicklung von neuen Schutzmaßnahmen gegen Tröpfcheninfektionen anzuregen und zu fördern. Die vier von der Stiftung unterstützen Vorhaben beschäftigen sich mit der Verbesserung von Maskenmaterialien, der Detektion und Inaktivierung von Viren in der Luft, dem Screening von Infizierten und der Entwicklung von Medikamenten, die Tröpfcheninfektionen verhindern.

Hinweis: Der Presseveranstaltung schließt sich an alle Referenten per Chat-Funktion eine Frage-Antwort-Runde an. Sollten Sie Fragen haben, möchten wir Sie hiermit bitten, sich als Journalist*in erkennen zu geben. In diesem Fall wird Ihre Frage im Chat bevorzugt behandelt.

Information on participating / attending:
Veranstaltungsort: digital
Link zum Live Stream: https://ekfs.tv
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Date:

11/11/2021 11:00 - 11/11/2021 12:00

Event venue:

digital
digital
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine

Types of events:

Press conferences

Entry:

11/05/2021

Sender/author:

Bianka Jerke

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70136


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).