idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
11/13/2021 - 11/13/2021 | Alfter (bei Bonn)

Virtueller Studieninfotag an der Alanus Hochschule

Online informieren, hospitieren, sich beraten lassen. Beim virtuellen Studieninfotag am 13. November 2021 können Studieninteressierte in Schnupperseminaren, Kurzvorlesungen, Beratungen und vielen weiteren Angeboten die Alanus Hochschule und die zahlreichen Studienmöglichkeiten kennenlernen. Eine hervorragende Gelegenheit, die Vielseitigkeit der Hochschule zu erleben!

Beim virtuellen Studieninfotag der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn am 13. November haben Studieninteressierte die Möglichkeit, die Hochschule kennenzulernen. In digitalen Schnupperseminaren und Online-Kurzvorlesungen erfahren Studieninteressierte nach vorheriger Anmeldung alles über die rund 20 Bachelor-, Master-, Voll- und Teilzeit-Studiengänge. Dozierende und Studierende aus den Bildenden und Darstellenden Künsten, der Architektur, Pädagogik, Kunsttherapie, Wirtschaft und Philosophie stehen für Online-Gespräche zur Verfügung. Neben den fachspezifischen Angeboten und Beratungsmöglichkeiten bieten der Studierendenservice, die Finanzierungsberatung und das International Office Informationsveranstaltungen und individuelle Sprechstunden an.

Der Fachbereich Architektur zeigt unter anderem in einem virtuellen Live-Rundgang das Atelierhaus mit dem dazugehörenden Raumlabor, das für Modellarbeiten im 1:1-Format genutzt wird. Wer sich für einen Studiengang im Fachbereich Kunsttherapie interessiert, kann neben allgemeinen Informationsangeboten an der Präsentation eines Projektes mit Kindern aus dem Kosovo teilnehmen. Mitarbeitende der künstlerischen Fächer bieten virtuelle Mappen- und Studienberatungen an. Im Programm des Fachbereichs Wirtschaft stehen Informationsveranstaltungen zu den Bachelorstudiengängen und dem Masterstudiengang. Außerdem können Schnupperseminare und Kurvorlesungen besucht werden.

Der Kurzvortrag „Waldorflehrer:in werden!“ informiert über das Studium der Waldorfpädagogik im Fachbereich Bildungswissenschaft. Darüber hinaus können sich Studieninteressierte für Informationsveranstaltungen und Einzelberatungen zum Bachelorstudiengang Kindheitspädagogik (Voll- und Teilzeit) sowie zu den Masterstudiengängen Lehramt Kunst und Pädagogik/Praxisforschung anmelden. Wer Einblicke in die Eurythmie erhalten möchte, kann mit Dozierenden und Studierenden ins Gespräch kommen. Im Studiengang Eurythmietherapie können sich Interessierte darüber hinaus über mögliche Berufsperspektiven informieren. Das Fachgebiet Schauspiel stellt die neuen interdisziplinären Studiengänge „Wirtschaft & Schauspiel“ sowie „performART“ vor.

Für Philosophieinteressierte finden verschiedene Veranstaltungen des Bachelorstudiengangs Philosophie, Kunst und Gesellschaftsgestaltung statt. Außerdem erfahren die Teilnehmer:innen alles über das „Studium Generale“ – ein fächer- und jahrgangsübergreifendes Ergänzungsstudium für alle Studierende der Alanus Hochschule.

Information on participating / attending:

Date:

11/13/2021 - 11/13/2021

Event venue:

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Villestraße 3, 53347 Alfter (bei Bonn)
Alfter (bei Bonn)
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Students

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Art / design, Economics / business administration, Music / theatre, Philosophy / ethics, Teaching / education

Types of events:

(Student) information event / Fair

Entry:

11/05/2021

Sender/author:

Dr. Julia Wedel

Department:

Hochschulkommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70139

Attachment
attachment icon Beim virtuellen Studieninfotag erhalten Studieninteressierte Einblick in den Studienalltag an der Alanus Hochschule.

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).