idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
12/07/2021 - 12/07/2021 | Greifswald

Invasion der Aliens im Anthropozän

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Mark van Kleunen (Universität Konstanz) im Rahmen der Vortragsreihe „Planet Erde 3.0“

Wir leben in einer neuen Epoche, dem Anthropozän, in dem die Natur stark durch Menschen beeinflusst wird. Eines seiner Charakteristiken ist es, dass die Verbreitung vieler Arten durch den Menschen neu gemischt wurde. So sind die kanadische Goldrute und das indische Springkraut inzwischen in Europa weit verbreitet, und es finden sich viele unserer europäischen Arten anderswo als Unkraut wieder. Ich gebe einen Überblick über die globalen Muster von Pflanzeninvasionen und die zugrunde liegenden treibenden Faktoren. Obwohl Pflanzeninvasionen ein interessantes Phänomen sind, macht die daraus resultierende Homogenisierung der Flora den Planeten Erde zu einem langweiligeren Ort.

Mark van Kleunen ist ein niederländischer Pflanzenökologe mit einem Forschungsschwerpunkt auf den ökologischen und evolutionären Konsequenzen des globalen Wandels. Er studierte Biologie an der Universität Utrecht und promovierte 2001 an der Universität Zürich. Nach Aufenthalten in Kanada, Südafrika, Deutschland und der Schweiz wurde er 2011 als Professor für Ökologie an die Universität Konstanz berufen. Seit 2017 leitet er eine zweite Forschungsgruppe an der chinesischen Universität Taizhou. Er publizierte über 200 Forschungsarbeiten und ist Träger des Theodor-Kocher-Preises der Universität Bern.

Moderation: Professor Dr. Jürgen Kreyling, Niels Preuk

Information on participating / attending:

Date:

12/07/2021 18:00 - 12/07/2021 19:30

Event venue:

Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald
Martin-Luther-Straße 14
17489 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Environment / ecology, Geosciences

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

11/10/2021

Sender/author:

Priscilla Primpke

Department:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70185


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).