idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
01/20/2022 - 01/20/2022 | Stuttgart

Business Breakfast: Mensch-Roboter Kollaboration und Exoskelett-basierte Arbeitsplätze

Mensch-Roboter Kollaboration und Exoskelett-basierte Arbeitsplätze in der Produktion

Was können Produktionsunternehmen tun, um auch in Zukunft flexibel, produktiv und wettbewerbsfähig zu sein? Dieses »Business Breakfast« gibt Antworten und zeigt konkrete Gestaltungslösungen, z. B. mit Leichtbaurobotern und Exoskeletten, auf.

Die Produktion in Deutschland befindet sich im Umbruch: Der Druck im globalen Markt nimmt zu und erfordert eine höhere Produktivität. Volatile Märkte verlangen von Unternehmen eine immer höhere Stückzahl-Flexibilität. Die Beschäftigten werden älter und auch Jüngere klagen zunehmend über Stress und Gesundheitsbeschwerden. Leichtbauroboter und Exoskelette eröffnen gleichzeitig ganz neue Chancen, die Produktion menschengerecht und zugleich wettbewerbsfähig zu gestalten.


Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe »Business Breakfast«
Im Rahmen des »Business Breakfast« zeigen wir Ihnen durch jeweils zwei anwendungsbezogene Fachvorträge, wie Sie unsere Expertise für Ihren Betrieb nutzen können. Während des Get-to-gethers mit Frühstück ist ausreichend Zeit, um im individuellen Gespräch Ihre Situation und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu beleuchten.



Die Veranstaltung richtet sich an:
Unternehmensvertreter*innen aus Produktion, Logistik, Auftragsabwicklung, Innovation und Geschäftsleitung

Wissenschaftlicher Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Peter Rally
Produktionsmanagement

Fraunhofer IAO
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart

Telefon +49 711 970-2067
E-Mail peter.rally@iao.fraunhofer.de

Information on participating / attending:
Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Date:

01/20/2022 08:00 - 01/20/2022 09:30

Event venue:

Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

12/07/2021

Sender/author:

Lukas Block

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70361


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).