idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
02/15/2022 - 02/15/2022 | Stuttgart

Business Breakfast: Flexibler Personaleinsatz bei stockenden Lieferketten

Strategien und Konzepte für einen stabilen und attraktiven Personaleinsatz im Schichtbetrieb

Für einen flexiblen Personaleinsatz gibt es keine Lösung von der Stange. Damit Unternehmen eine eigene, maßgeschneiderte Flexibilitätsstrategie für ihre Bedarfe entwickeln können, vermitteln wir das passende Know-how. Bei diesem Business Breakfast zeigen wir den Teilnehmenden erprobte Lösungen und Best-Practice-Beispiele.

Krisen kann man nicht planen – aber man kann darauf vorbereitet sein. Trotzdem bauen nur wenige Unternehmen ausreichende Turbulenzreserven im Personaleinsatz auf. Bestes Beispiel sind die aktuell stockenden Lieferketten. Viele Unternehmen können nur mit Kurzarbeit antworten - eine aufwändig zu administrierende und teure Lösung! Dabei gibt es Flexibilitätsstrategien, die betriebliche Effizienz mit dynamischer Krisenbewältigung verbinden.

In dieser Veranstaltung informieren wir in kompakter Form über die Konzepte eines flexiblen und resilienten Personaleinsatzes im Schichtbetrieb bei gleichzeitig attraktiven Arbeitszeiten und zeigen erfolgreiche Best-Practice-Beispiele auf.



Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe »Business Breakfast«
Im Rahmen des »Business Breakfast« zeigen wir den Teilnehmenden durch Impulsvorträge mit Anwendungsbeispielen, wie sie unsere Expertise für ihren Betrieb nutzen können. Während des virtuellen Get-togethers ist ausreichend Zeit, um individuelle Situationen und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu besprechen.


Die Veranstaltung richtet sich an
Unternehmensvertretende aus Produktion, Logistik, Personal und Geschäftsleitung sowie Betriebsräte.

Wissenschaftlicher Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Stefan Gerlach
Leiter Team Produktionsmanagement

Fraunhofer IAO
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart

Telefon +49 711 970-2076
E-Mail stefan.gerlach@iao.fraunhofer.de

Information on participating / attending:
Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Date:

02/15/2022 08:30 - 02/15/2022 09:30

Event venue:

Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

12/07/2021

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70364


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).