idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
01/28/2022 - 01/28/2022 | Ravensburg-Weingarten

Infoveranstaltung: Karriereziel HAW-Professur

Um über die Karrieremöglichkeiten als Professorin oder Professor an Hochschulen für angewandte Wissenschaften zu informieren, lädt die RWU am 28. Januar zu einer Informationsveranstaltung ein.

Infoveranstaltung: Karriereziel HAW-Professur
Freitag, 28. Januar 2022, 15 Uhr, live im Online-Stream

Um über die Karrieremöglichkeiten als Professorin oder Professor an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) zu informieren, lädt die Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) am 28. Januar 2022 um 15 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Ziel des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie vom baden-württembergischen Wissenschaftsministerium geförderten Projekts „rwu-professorship“ ist es sicherzustellen, dass die Hochschulen auch in Zukunft über hervorragend qualifiziertes Personal verfügen.

„Einen zentralen Ansatzpunkt sehen wir an der RWU darin, konkret über die Spezifika der HAW-Professur zu informieren. Da gibt es doch einige Unterschiede zur Professur an einer Uni“, sagt Projektleiterin Dr. Anja Wagner. So sei es beispielsweise nicht erforderlich habilitiert zu haben, um einen Ruf an die Hochschule zu erhalten. Dafür ist Berufserfahrung außerhalb der Hochschule gefragt.

Entsprechend steht in der Lehre der Praxisbezug im Mittelpunkt. Die Studiengänge zeichnen sich durch kleine Semester und somit einen persönlichen Kontakt zu Studierenden aus. Auch anwendungsorientierte Forschung gehört zum Tätigkeitsfeld von HAW-Professorinnen und Professoren. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Wissens- und Technologietransfer in die außerhochschulische Praxis.

Im Rahmen der Infoveranstaltung geben Professorinnen und Professoren Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Es werden individuelle Karrierewege aufgezeigt und es wird über Einstellungsvoraussetzungen und Qualifizierungsmöglichkeiten berichtet.

Die Veranstaltung findet am 28. Januar um 15 Uhr online statt. Teilnehmen können alle Interessierten ohne Voranmeldung. Angesprochen sind sowohl Mitarbeitende aus Unternehmen, Promovierende als auch Studierende, die sich für die Lehre an der Hochschule interessieren.

Programm

15.00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Thomas Spägele, Rektor

15.10 Uhr
Karriereziel HAW-Professur
Prof. Dr. Heidi Reichle, Prorektorin für Didaktik, Digitalisierung und Hochschulkommunikation

15.20 Uhr
Einblicke in den Arbeitsalltag
Podiumsrunde mit Prof. Dr. Barbara Niersbach (Fakultät Technologie und Management), Prof. Dr. Benedikt Reick (Fakultät Elektrotechnik und Informatik) und Prof. Dr. Christoph Ziegler (Fakultät Maschinenbau)

15.40 Uhr
Pause

15.50 Uhr
Wege zur Professur
Podiumsrunde mit Prof. Dr. Barbara Niersbach, Prof. Dr. Benedikt Reick und Prof. Dr. Christoph Ziegler

16.10 Uhr
Einstellungsvoraussetzungen und Berufungsverfahren
Henning Rudewig, Kanzler

16.25 Uhr
Unterstützung auf dem Weg zur Professur
Dr. Anja Wagner und Ina Besemer, Projekt FH-Personal

16.45 Uhr
Offener Raum für Fragen

17.15 Uhr
Ende der Veranstaltung

Information on participating / attending:
Teilnehmen können alle Interessierten ohne Voranmeldung. Angesprochen sind sowohl Mitarbeitende aus Unternehmen, Promovierende als auch Studierende, die sich für die Lehre an der Hochschule interessieren.

Date:

01/28/2022 15:00 - 01/28/2022 17:15

Event venue:

Online
Ravensburg-Weingarten
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/14/2022

Sender/author:

Christoph Oldenkotte

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70557


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).