idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
02/13/2022 - 02/13/2022 | Mainz

8. Mainzer Komponistenportrait mit Fazıl Say

Die Akademie lädt am Sonntag, 13. Februar, um 11:30 Uhr zu Kammerkonzert und anschließender Gesprächsrunde »Zwischen Tradition(en) und Moderne(n)« mit Fazıl Say, Hermann Bäumer und Prof. Dr. Ralf Martin Jäger und einer Moderation von Sabine Fallenstein im Mainzer Staatstheater ein.

Das Mainzer Komponistenportrait widmet sich ein ganzes Wochenende lang in Orchester- und Kammerkonzerten sowie einer Diskussionsrunde, einer/einem bedeutenden Komponist/in der Gegenwart, die/der auch als Interpret/in zu erleben ist. Das Komponistenportrait findet in Zusammenarbeit des Philharmonischen Staatsorchesters, der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, der SWR2 Landesmusikredaktion Rheinland-Pfalz, des Landesmusikrates Rheinland-Pfalz und des Staatstheater Mainz statt. Das 8. Mainzer Komponistenportrait ist Fazıl Say gewidmet. Im Sinfonie-, Werkstatt- und Kammerkonzert ist er als Solist, Komponist und Dirigent zu erleben.

Klavier: Fazıl Say
Sopran: Dorin Rahardja
Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz

Weitere Informationen zum 8. Mainzer Komponistenportrait finden sich auf der Webseite des Staatstheaters Mainz.

Information on participating / attending:
Der Eintritt für das Gesprächskonzert (und zum Workshop) ist frei, es werden jedoch Einlasskarten benötigt. Für das Sinfoniekonzert am 11. und 12.2. sind Karten an der Theaterkasse käuflich zu erwerben.

Date:

02/13/2022 11:30 - 02/13/2022

Event venue:

Staatstheater Mainz,
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz
Rheinland-Pfalz
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival, Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/19/2022

Sender/author:

Akademie der Wissenschaften und der Literatur I Mainz

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70631


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).