idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


09/19/2022 - 09/20/2022 | Bonn

Schadenanalyse und Bauteilprüfung an Kunststoffen

„Wer Kunststoff kennt, nimmt Stahl!“ Dieser beliebte Spruch unter Maschinenbauer*innen und Konstrukteur*innen spiegelt perfekt das meist ambivalente Verhältnis des klassisch ausgebildeten Produktentwickler*innen zu Kunststoffen wieder. Ziel dieser Fortbildung ist es, den Fokus auf die wesentlichen Eigenschaften einer Anwendung und des dazu passenden Kunststofftyps zu lenken.

Fortbildungsleitung:

Prof. Dr. Johannes Steinhaus - Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Dozent*innen

Lara Kehret - Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Nutzen:

Neben einem gewissen Kunststoff-Basiswissen erhalten Sie einen umfassenden Überblick über verarbeitungsbedingte Materialeigenschaften, Alterungsprozesse sowie gängige
Prüfmethoden für die geforderten Materialkennwerte.

Sie erlernen Schadensursachen selbst herauszufinden, so dass diese zukünftig ausgeschlossen werden können.

Ihnen wird die Bandbreite der Prüfmethoden vorgestellt. Dies hilft Ihnen dabei, die möglichen Wege, die im Schadensfall beschritten werden können, selbst abzuschätzen.

Ihre spezifischen Fragestellungen aus der täglichen Praxis können Sie direkt mit den Expert*innen erörtern.

Zielgruppe:

Die Teilnehmenden lernen die Bandbreite der Prüfmethoden kennen und erhalten so einen besseren Überblick über die möglichen Wege, die im Schadensfall beschritten werden können. Dabei wird stets auf Anwendungsbezogenheit geachtet und bei Bedarf auf teilnehmerspezifische Fragestellungen eingegangen.

Information on participating / attending:
Während der stattfindenden Veranstaltung gelten die zu diesem Zeitpunkt festgelegten Corona-/Hygiene-Bestimmungen. Aktuelle Informationen erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld der Fortbildung.

Die Fortbildungsunterlagen werden den Teilnehmenden vor Ort ausgehändigt.

Am ersten Abend der Fortbildung ist ein gemeinsames Abendessen der Teilnehmenden mit den Dozent*innen der Veranstaltung geplant.

Date:

09/19/2022 08:00 - 09/20/2022 16:00

Registration deadline:

09/01/2022

Event venue:

Bonn
Bonn
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Materials sciences, Mechanical engineering

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/20/2022

Sender/author:

Stefan Klein

Department:

Kommunikation & Medien

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70636


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).