idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/24/2022 - 05/25/2022 | Darmstadt

Open Source Intelligence für Behörden

Die Recherche nach digitalen Spuren und Indizien im Zusammenhang mit einer möglichen Straftat nimmt heutzutage einen zentralen Bestandteil der Fallarbeit ein. Diese kann mithilfe von OSINT Maßnahmen unterstützt und vervollständigt werden. Durch die sich permanent verändernden Rahmenbedingungen bei der Informationsbeschaffung, müssen die Anwender*innen in der Lage sein, sich anzupassen und eigenständig entstehende Probleme zu lösen.

Die Herausforderung:
Die Recherche nach möglichen Spuren – z.B. Analyse eines Zeugenvideos – im Rahmen fallspezifischer Untersuchungen ist ein zentraler Bestandteil heutiger digitaler Investigationen. Diese können mithilfe von forensischen Analysewerkzeugen unterstützt werden. Hierbei ist besonders die Verwendung des korrekten Tools für den jeweiligen Informationsbedarf relevant. Durch die sich permanent verändernden Rahmenbedingungen bei der Informationsbezugsquelle, z.B. Modifizierung von APIs, müssen die Nutzer in der Lage sein, die aktuellsten Tools zu beschaffen und anzuwenden.



Die Lösung:
Eine universell einsetzbare Alternative zu kommerziellen Lösungen bilden dabei Werkzeuge aus der Open-Source-Community, die sog. Open Source Intelligence (OSINT). In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden verschiedene Betriebssysteme und deren Einsatz für fallspezifische Untersuchungen kennen. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, wie Prozessschritte zur Informationsgewinnung erfolgreich umgesetzt werden können.

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühr: 1200€

Date:

05/24/2022 09:00 - 05/25/2022 17:00

Registration deadline:

05/16/2022

Event venue:

online
64295 Darmstadt
Hessen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Information technology, Law

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/01/2022

Sender/author:

MA Anna Spiegel

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event70726


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).