idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


06/10/2022 - 06/10/2022 | Gronau

Info-Veranstaltung: Bergrecht, Bergschäden, Bergschadenkunde

Öffentliche, kostenlose Informations-Veranstaltung im Rathaus Gronau für interessierte Bürgerinnen und Bürger und Medienvertreter*innen. Organisiert wird der Austausch von der Forschungskooperation "Monitoring Epe". Beteiligt sind die Stadt Gronau, die Bürgerinitiative Kavernenfeld Epe e.V. (BIK), die EFTAS Fernerkundung Technologietransfer GmbH sowie das Forschungszentrum Nachbergbau (FZN) der Technischen Hochschule Georg Agricola aus Bochum.

Der nachhaltige Umgang mit Georessourcen – bei der Gewinnung und der untertägigen Speicherung – bedingt weiterhin einen Eingriff in die Umwelt. Dieser Eingriff ist in Deutschland durch das Bundesberggesetz (BBergG) geregelt und unterliegt der Aufsicht der Bergämter der Bundesländer. In NRW ist dafür die Abteilung 6 - Bergbau und Energie in NRW, bei der Bezirksregierung Arnsberg zuständig.

Die zweite Informationsveranstaltung im Rahmen der Forschungskooperation "Monitoring Epe" gibt einen Überblick in das Bergrecht und in die Bergschadenkunde. Hierbei stellen die Experten Prof. Dr. Tobias Rudolph und Prof. Dr. Peter Goerke-Mallet vom Forschungszentrum Nachbergbau der THGA die Rechte und Pflichten vor und diskutieren die Herausforderungen, die sich für die beteiligten Akteure ergeben. Darüber hinaus erläutern die Fachleuchte, was Bergschäden überhaupt sind und wie die Regulierung erfolgt.

Weitere Informationen und Aktuelles aus der Forschungskooperation finden Sie auf der Website: www.monitoring-epe.de

Information on participating / attending:
Einfach vorbeikommen und mitdiskutieren! Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Date:

06/10/2022 18:00 - 06/10/2022

Event venue:

Ratssaal, Rathaus Gronau, Neustraße 31
48599 Gronau
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Email address:

Relevance:

local

Subject areas:

Environment / ecology, Geosciences, Social studies

Types of events:

(Student) information event / Fair, Seminar / workshop / discussion

Entry:

04/04/2022

Sender/author:

Carmen Tomlik

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event71205


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).