idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/19/2022 - 05/19/2022 | Bremen

Towards Useful Ontologies in Material Science Engineering

Ein Vortrag der digitalen Veranstaltungsreihe "Leibniz-IWT live".

Auffindbare (Findable), zugängliche (Accessible), interoperable (Interoperable) und wiederverwendbare (Re-usable) (FAIR) wissenschaftliche Daten sind in gut überschaubaren Anwendungsbereichen möglich. Der Bereich Materialwissenschaft und -technik (MSE) an sich ist jedoch äußerst komplex und heterogen. Es hat viele Bemühungen gegeben, eine einheitliche Wissensrepräsentation zur Unterstützung des MSE-Bereichs zu konsolidieren, aber immer fehlten wesentliche Teile, um diese Ansätze zu nachhaltigen Lösungen zu machen. Die Plattform Material Digital (PMD) kombiniert den Aufbau einer Gemeinschaft mit gut definierten kollaborativen Kurationsprozessen, um standardisierte semantische Bausteine zu schaffen. Diese Präsentation wird einige dieser Bausteine hervorheben und einen Weg zur Verwendung von Ontologien als geeigneten Enabler für FAIR MSE-Wissenschaftsdaten aufzeigen.

Information on participating / attending:
Die Teilnahme ist kostenlos.
Es handelt sich um einen Online-Vortrag.
Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.
Anmeldung unter: https://www.iwt-bremen.de/de/media/veranstaltungen/digitale-veranstaltungreihe/t...

Date:

05/19/2022 16:00 - 05/19/2022 17:00

Registration deadline:

05/18/2022

Event venue:

Online-Vortrag
des
Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien - IWT
Badgasteiner Str. 3
28359 Bremen
Bremen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Information technology, Materials sciences, Mechanical engineering

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

04/28/2022

Sender/author:

Carolin Haller

Department:

Wissenschaftskommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event71480


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).