idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


07/09/2022 - 07/09/2022 | Mainz

Emotionen und Musik - Gesprächskonzert mit dem Ensemble Volcania

Welche Emotionen ruft Musik in uns hervor? Wann bekommen wir Gänsehaut davon? Ein Gesprächskonzert der Jungen Akademie | Mainz.

Die Emotionen stehen im Fokus des Gesprächskonzerts: bei der Aufführung von Werken der Alten und Neuen Musik (Vivaldi, Eggert, Scheibe, Grabmeier) durch das Ensemble Volcania, geleitet von Elisabeth Champollion; bei den wissenschaftlichen Impulsen zu Emotionen in den Neurowissenschaften (Eugen Wassiliwizky) und der Philosophie (Susanne Schmetkamp); in der Gesprächsrunde mit den Komponisten Moritz Eggert und Mark Scheibe.

Im Dialog zwischen Musik und gesprochenem Wort, zwischen Komponisten, Publikum und
Ensemble, entsteht ein Abend der Emotionen. Das Gesprächskonzert wird organisiert von der
Jungen Akademie | Mainz in Kooperation mit der Klasse der Literatur und der Musik, mit der
Hochschule für Musik Mainz und mit dem Verein Intermusicale e.V.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Date:

07/09/2022 18:00 - 07/09/2022

Event venue:

Akademie der Wissenschaften und der Literatur I Mainz
Geschwister-Scholl-Str. 2
55131 Mainz
Rheinland-Pfalz
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

05/09/2022

Sender/author:

Akademie der Wissenschaften und der Literatur I Mainz

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event71585


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).