idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/19/2022 - 05/20/2022 | Duisburg

19. Duisburger KWK-Symposium

Mit ihr lässt sich gleichzeitig Strom und Wärme erzeugen – die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) könnte daher viel zur Klimawende beitragen. Um ihren Beitrag an einer stabilen Energieversorgung und um neue Technologie-Konzepte geht es beim 19. Duisburger KWK-Symposium am 19./20. Mai. Veranstalter sind der Lehrstuhl Energietechnik an der Universität Duisburg-Essen (UDE) und der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK). Die Tagung findet digital statt und ist kostenfrei.

Die Energiewirtschaft verändert sich gerade stark. Das wirkt sich auch auf den Betrieb von Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung aus. Beim Symposium diskutieren Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Fachverbänden hierüber. So ist ein Thema, wie mithilfe der Rückverstromung von Biogas und Biomethan die Energieversorgung gesichert werden kann. Außerdem geht es um die Nutzung von Wasserstoff in der KWK, um Fernwärmekonzepte, um neue rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen für Wärmenetzbetreiber sowie um die aktuelle Entwicklung der Energiemärkte.

Seit 2001 ist das Duisburger KWK-Symposium eine wichtige Plattform für die gesamte Kraft-Wärme-Kopplung. Dazu zählen wichtige Technologien wie Motoren, Gasturbinen und Brennstoffzellen, und alle Leistungsklassen, von einigen 100 Watt, die in einer Brennstoffzelle stecken, bis zu mehreren 100 Megawatt, wie sie in Kraftwerken eingesetzt werden.

Weitere Informationen:
Othmar M. Verheyen, Energietechnik, Tel. 0203/37 9-2921, verheyen@uni-due.de

Information on participating / attending:
kostenfrei Anmeldung bis 18. Mai, 17 Uhr
https://www.uni-due.de/kwk/anmeldung_2021.php

Date:

05/19/2022 09:30 - 05/20/2022 13:00

Registration deadline:

05/18/2022

Event venue:

online über Zoom
Duisburg
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Environment / ecology, Mechanical engineering

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

05/13/2022

Sender/author:

Ulrike Bohnsack

Department:

Ressort Presse - Stabsstelle des Rektorats

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event71632


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).