idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
06/02/2022 - 06/02/2022 | Stuttgart

Open Lab Day

KI-Fortschrittszentrum »Lernende Systeme und Kognitive Robotik«

Beim Open Lab Day des Stuttgarter KI-Fortschrittszentrum »Lernende Systeme und Kognitive Robotik« können interessierte Unternehmen anhand von praxisnahen Anwendungsszenarien und Demonstratoren erleben, was im Kontext Künstlicher Intelligenz möglich ist.

Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelle Lernverfahren bieten bereits heute einen beachtlichen Nutzen für die Industrie: Produktionsanlagen und Dienstleistungssysteme profitieren von Leistungssprüngen in Qualität, Flexibilität und Effizienz. Mit KI ausgestattete Roboter unterstützen bereits in Arbeits- und Alltagsumgebungen. Für den Wirtschaftsstandort Deutschland – und insbesondere den Mittelstand – ist diese Entwicklung eine große Chance.

Teilnehmende der Veranstaltung erleben, was in diesem Kontext bereits heute technisch und wirtschaftlich möglich ist. Die Fraunhofer-Institute IAO und IPA ladendazu ein, das KI-Fortschrittszentrum »Lernende Systeme und Kognitive Robotik« zu besuchen und anhand von Beispielanwendungen live zu erleben, wie KI eingesetzt werden kann.

Auf die Teilnehmenden warten:

Laborführungen und Demonstrationen
Direkter Kontakt zu unseren KI-Expertinnen und -Experten
Angebote zur individuellen Zusammenarbeit – von der Vermittlung von Grundlagenwissen, über die Begleitung der ersten Schritte, wie der Bewertung von konkreten Ideen für Anwendungsfälle, bis hin zur Teilnahme an Innovationsverbünden
Informationen zu Fördermöglichkeiten für Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg
Austausch mit gleichgesinnten Unternehmen
Die Veranstaltung ist dank der Förderung des KI-Fortschrittszentrums durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus kostenlos.



Die Veranstaltung richtet sich an:
Führungskräfte von Unternehmen

Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Werner Kraus
Abteilungsleitung
Fraunhofer IPA
Telefon +49 711 970-1049
Mobil +49 151 54809986
Email: kraus.werner@ipa.fraunhofer.de

Prof. Dr. Marco Huber
Abteilungsleiter Bild- und Signalverarbeitung und Leiter Zentrum für Cyber Cognitive Intelligence (CCI)
Fraunhofer IPA
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-1960
Email: marco.huber@ipa@fraunhofer.de

Dr. Matthias Peissner
Leiter Forschungsbereich Mensch-Technik-Interaktion
Fraunhofer IAO
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2311
Email: matthias.peissner@iao.fraunhofer.de

Thomas Renner
Leiter Forschungsbereich Digital Business und Leiter Team Digital Business
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2417
Email: thomas.renner@iao.fraunhofer.de

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung ist kostenlos.
Anmeldung unter:
https://crm.ipa.fraunhofer.de/EventOnline/Event.aspx?contextId=A0360307D0153C491...

Date:

06/02/2022 09:00 - 06/02/2022 17:00

Event venue:

Fraunhofer Institutszentrum Stuttgart, Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce

Relevance:

local

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology, Mechanical engineering

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

05/13/2022

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event71636


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).