idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


09/15/2022 - 09/16/2022 | Essen

Wissenschaft trifft Wirtschaft: Industriewandel gestalten, Klimaneutralität beschleunigen

Wie lässt sich die Transformation zur Klimaneutralität in unsicheren Zeiten gestalten und finanzieren? Was sind die zentralen Hebel und Weichenstellungen? Welche Auswirkungen hat die Industrietransformation auf Handelsströme und grüne Märkte? SCI4climate.NRW und IN4climate.NRW laden ein, bei der Konferenz „Wissenschaft trifft Wirtschaft: Industriewandel gestalten, Klimaneutralität beschleunigen“ die aktuellen Herausforderungen der Industrietransformation gemeinsam zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Key Notes und Paneldiskussionen mit Teilnehmenden aus Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Unternehmen. Zudem bieten neun Foren die Gelegenheit zu intensiven Fachdiskussionen und einem Austausch zu relevanten und aktuellen Fragestellungen. Themen sind unter anderem:

Szenarien zur Industrietransformation im Dialog
Veränderungen in Wertschöpfungsketten
Wasserstoffversorgung – Importe und heimische Erzeugung
Kohlendioxidabscheidung, -speicherung und -nutzung: Herausforderungen und Chancen
Kreislaufwirtschaft und Stoffströme
Herausforderungen für Politik, Gesellschaft und Verwaltung

Im Rahmen des abendlichen Empfangs am ersten Konferenztag laden wir außerdem herzlich zum themenoffenen Austausch und Netzwerken ein.

Die Konferenz ist eine Fortsetzung der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Wissenschaft trifft Wirtschaft“ und richtet sich an die interessierte Fachöffentlichkeit.

Diskutieren Sie mit uns über die Wege in eine klimaneutrale Industrie in Deutschland und in NRW!

Information on participating / attending:
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Date:

09/15/2022 10:30 - 09/16/2022 14:00

Event venue:

thyssenkrupp Quartier, Essen
Gebäude Q2
ThyssenKrupp Allee 10
45143 Essen
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Energy, Environment / ecology

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Seminar / workshop / discussion

Entry:

08/08/2022

Sender/author:

Sandra Norton

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event72183

Attachment
attachment icon Programm

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).