idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


02/06/2023 - 02/06/2023 | Karlsruhe

Tiefsee Test am Wrack der Titanic

Ein internationales Team um Forscher des KIT führten im Juli 2022 während einer Expedition in einem U-Boot zum Wrack der Titanic in rund 4 000 Metern Tiefe Tests zu neuen Formen von Videokonferenzsystemen durch. Der Vortrag zeigt die Forschungsreise in Bildern.

Die Interactive Systems Labs (ISL) am KIT und der Carnegie Mellon University (CMU) haben Technologien entwickelt, mit der Videokonferenzen über sehr geringe Bandbreiten übertragen und damit auch unter extremen Bedingungen genutzt werden können. Die Methode testete das Team Juli 2022 während einer Expedition in einem U-Boot im Nordatlantik zum Wrack der Titanic in rund 4 000 Metern Tiefe.

Radioübertragung funktioniert in Salzwasser in dieser Tiefen (die Titanic liegt auf 3800m) nicht. Kommunikation zum Mutterschiff ist daher derzeit nur durch Text Messages über Sonar möglich. Kern der Entwicklung ist eine synthetische Methode, mit der Videos mit Sprachwiedergabe aus Text rekonstruiert werden können, wodurch nur eine sehr geringe Bandbreite benötigt wird. Im U-Boot wurde die Tonaufnahme zunächst in eine Textdatei umgewandelt und dann per Sonar-Schallimpuls zum Mutterschiff übermittelt, um dort aus dem Text ein Video zu rekonstruieren.

Information on participating / attending:
freier Eintritt

Date:

02/06/2023 19:00 - 02/06/2023 20:30

Event venue:

Karlsruher Institut für Technologie
Johann-Gottfried-Tulla-Hörsaal
Geb. 11.40
76131 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Information technology, Oceanology / climate

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Press conferences

Entry:

01/18/2023

Sender/author:

Monika Landgraf

Department:

Strategische Entwicklung und Kommunikation - Gesamtkommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event73420


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).