idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


01/31/2023 - 01/31/2023 | Berlin

Jahrespressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (hybrid)

Die DGIM-Jahrespressekonferenz behandelt drei von vielen Themen, die die Innere Medizin im Jahr 2023 bewegen. Darunter etwa die sogenannten IgG4-assoziierten Erkrankungen, bei denen Antikörper Entzündungen im ganzen Körper auslösen. Außerdem zeigen die Referenten auf, wie Patientinnen und Patienten von der Forschung mit Gesundheitsdaten profitieren können und werfen einen Blick auf den aktuellen Stand der Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGAs) in der Inneren Medizin.

Themen und Referenten:

Kleines Protein, große Wirkung: wie IgG4 Entzündungen im ganzen Körper auslöst und welche Therapiemöglichkeiten bestehen
Professor Dr. med. Ulf Müller-Ladner, Vorsitzender der DGIM 2022/2023, Professur für Innere Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie, Justus-Liebig-Universität Gießen, Campus Kerckhoff

Daten nutzen und Daten schützen: Wie Forschung mit Gesundheitsdaten die Versorgung verbessern kann
Professor Dr. med. Georg Ertl, Generalsekretär der DGIM, Internist und Kardiologe aus Würzburg

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA): Welche Herausforderungen stellen die smarten Helfer an Forschung und Versorgung?
Professor Dr. med. Martin Möckel, Ärztlicher Leiter Notfallmedizin und Chest Pain Unit, Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Mitte und Virchow-Klinikum, Sprecher der DGIM-Arbeitsgruppe DiGA/KI in Leitlinien

Moderation: Anne-Katrin Döbler, DGIM Pressestelle, Stuttgart

Information on participating / attending:
Sie können vor Ort oder online an der Pressekonferenz teilnehmen. Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Presseausweis oder einem redaktionellen Beauftragungsschreiben bei der DGIM Pressestelle per E-Mail an mehdorn@medizinkommunikation.org an. Die Anmeldung zur Online-Teilnahme erfolgt über den untenstehenden Link.

Date:

01/31/2023 13:00 - 01/31/2023 14:00

Registration deadline:

01/30/2023

Event venue:

Geschäftsräume der DGIM, Oranienburger Straße 22
10178 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine

Types of events:

Press conferences

Entry:

01/25/2023

Sender/author:

Andreas Mehdorn

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event73466


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).