idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo

03/23/2017 - 03/23/2017 | Mannheim

Professionelle Befragungen - Von der Planung bis zur Durchführung

Viele Fragestellungen werden anhand von Umfragedaten untersucht. Doch empirische Analysen können nur so gut sein wie die ihnen zugrunde liegenden Da­ten. Deshalb kommt es darauf an, jede Befragung optimal auf die zu beantwortende Fragestellung zuzu­schneiden.

Im Rahmen des Seminars vermitteln wir Ihnen das zur Planung und Durchführung von Befra­gungen erforderliche Wissen. Wir zeigen Ihnen, wie inhaltliche Aspekte die Gestaltung von Befragungen beeinflussen.
Die Erstellung einer geeigneten Stich­probe, unterschiedliche Erhebungsmethoden und de­ren Vor-und Nachteile sowie der Prozess und die Mög­lichkeiten der Fragebogengestaltung werden ausführ­lich diskutiert. Einen speziellen Seminarschwerpunkt bildet die Durchführung von internetbasierten Befra­gungen. Hier werden verschiedene Grundsätze aufge­zeigt, die im Vergleich zu „traditionellen“ Befragungsmethoden zu beachten sind. Sie werden in einer Computerübung mit der Erstellung eines internetbasierten Fragebogens vertraut gemacht. Datenschutzrechtliche Aspekte von Befragungen runden das Seminarprogramm ab.

Inhalte

Planung und Durchführung von Befragungen
Einfluss der Fragestellung auf die Befragungsgestaltung
Aspekte der Befragungsgestaltung wie Erhebungsmethode, Stichprobe, Fragentypen, Filterführung
Optimierung der Teilnahmequote
Internetbasierte Befragungen
Datenschutzrechtliche Aspekte von Befragungen

Ihr Nutzen

Sie lernen, was bei der Planung und Durchführung von Befragungen zu beachten ist.
Sie erfahren, wie sich Erhebungsinhalte und Befragungsmethode wechselseitig beeinflussen.
Sie sammeln in einer Computerübung Erfahrun­gen mit internetbasierten Befragungsmethoden.
Sie werden über datenschutzrechtliche Aspekte von Befragungen informiert.

Zielgruppen

Projektleitende und Mitarbeitende von Verbänden und Industrie- und Handelskammern, Wissenschaftler/innen, Marktforscher/innen, Personalreferenten/-innen, Journalisten/-innen

Vortragende

Dr. Jörg Ohnemus
RA Dr. Thomas Wirth
Daniel Erdsiek

Preis

684,80 EUR (inkl. 7 % USt.)

Information on participating / attending:
www.zew.de/konditionen

Date:

03/23/2017 09:00 - 03/23/2017 17:00

Registration deadline:

03/02/2017

Event venue:

ZEW GmbH
L7,1
68161 Mannheim
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/16/2017

Sender/author:

Dörte Hertting

Department:

ZEW Terminredaktion

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event56465


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).