Vorab-Pressekonferenz zum Diabetes Kongress 2018

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

idw-Abo

Event


institutionlogo

05/03/2018 - 05/03/2018 | Berlin

Vorab-Pressekonferenz zum Diabetes Kongress 2018

das Motto des Diabetes Kongresses 2017 lautet „Wissenschaft und klinischer Fortschritt – gemeinsam in die Zukunft“: In der Vorab-Pressekonferenz der DDG am Donnerstag, den 3. Mai 2017, 11.00 bis 12.00 Uhr in Berlin, stehen die Highlights des Kongresses im Mittelpunkt.

Kongresspräsident Professor Dr. med. Jochen Seufert erläutert, warum es zur Behandlung von Diabetes mellitus wichtig ist, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse schnell translational in die Klinik zu übertragen. Ein bedeutendes Thema ist auch die Prävention von Diabetes Typ 2: Dies ist längst kein reiner „Altersdiabetes“ mehr – es erkranken auch immer mehr junge Menschen. Übergewicht, Fehlernährung und mangelnde Bewegung haben einen hohen Anteil daran: 13 Prozent der Kinder in Deutschland sind übergewichtig, über sechs Prozent sogar adipös. Das sind mehr als doppelt so viele wie vor zehn Jahren. Adipositas ist zur häufigsten chronischen Erkrankung im Kindes- und Jugendalter geworden. Circa zehn Prozent sehr adipöser Jugendlicher weisen auch eine Störung der Glukosetoleranz auf.
Daher gibt es im Rahmen des Diabetes Kongresses zum ersten Mal auch einen Schülertag: Am 9. Mai 2018 sind Schulklassen aus Berlin eingeladen, um mehr über die Erkrankung Diabetes Typ 2 zu erfahren. Der Schülertag steht unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin. Die jungen Teilnehmer sollen dabei ein Bewusstsein für gesunde Ernährung, Prävention, Übergewicht und Adipositas sowie die Notwendigkeit eines gesunden Lebensstils einschließlich regelmäßiger körperlicher Bewegung mit nachhause nehmen.

Vorab-Pressekonferenz zum Diabetes Kongress 2018:
„Forschung, Digitalisierung, Aufklärung und Prävention – Innovative Wege im Kampf gegen die Volkskrankheit Diabetes“
Termin: Donnerstag, 3. Mai 2018, 11.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 3
Anschrift: Schiffbauerdamm 40/Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin

Vorläufige Themen und Referenten:
Diabetologie 2018: „Wissenschaft und klinischer Fortschritt – gemeinsam in die Zukunft“
Univ.-Professor Dr. med. Jochen Seufert, FRCPE
Kongresspräsident Diabetes Kongress 2018, Leiter der Abteilung Endokrinologie und Diabetologie, Klinik für Innere Medizin II am Universitätsklinikum Freiburg

Für mehr Qualität und Patientenautonomie: Digitale Medizinprodukte ebnen den Weg zu einer besseren Versorgung
Professor Dr. med. Dirk Müller-Wieland
Präsident der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), Medizinische Klinik I, Universitätsklinikum der RWTH Aachen

„Glucose-Toxizität" - wissenschaftliche Grundlagen der Schäden durch Zucker
Professor Dr. med. Andreas Pfeiffer
Direktor der Klinik für Endokrinologie, Diabetes und Ernährung, Charité – Campus Benjamin Franklin/Charité Universitätsmedizin Berlin, Leiter der Abteilung für Klinische Ernährung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) Potsdam-Rehbrücke

Mit #sugarwatch beim Diabetes Kongress 2018 aufklären und sensibilisieren: Erster Schülertag im Rahmen eines medizinischen Fachkongresses

Kontakt für Journalisten:
Pressestelle Diabetes Kongress 2018
Anne-Katrin Döbler/ Julia Hommrich/Stephanie Balz
53. Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)
Postfach 30 11 20, 70451 Stuttgart
Tel: 0711 8931 423, Fax: 0711 8931-167
hommrich@medizinkommunikation.org
www.diabeteskongress.de
www.deutsche-diabetes-gesellschaft.de

Information on participating / attending:
Bitte akkreditieren Sie sich unter:
Pressestelle Diabetes Kongress 2018
Anne-Katrin Döbler/ Julia Hommrich/Stephanie Balz
53. Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)
Postfach 30 11 20, 70451 Stuttgart
Tel: 0711 8931 423, Fax: 0711 8931-167
hommrich@medizinkommunikation.org
www.diabeteskongress.de
www.deutsche-diabetes-gesellschaft.de

Date:

05/03/2018 11:00 - 05/03/2018 12:00

Event venue:

Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz
Raum 3
Schiffbauerdamm 40/Ecke Reinhardtstraße 55
10117 Berlin
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine, Nutrition / healthcare / nursing

Types of events:

Press conferences

Entry:

04/27/2018

Sender/author:

Kerstin Ullrich

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event60397


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay