idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo

11/08/2018 - 11/08/2018 | Frankfurt

9. Energiekolloquium: Perspektiven für das Energiesystem der Zukunft

Deutschland diskutiert die Energiewende – aber wie sieht die globale Perspektive aus? Wenn der Anstieg der globalen Temperatur auf einem möglichst niedrigen Niveau stabilisiert werden soll, reichen regionale oder nationale Bemühungen nicht aus.

Das diesjährige Energiekolloquium stellt die Frage nach der Zukunft des globalen Energiesystems.

Experten der Internationalen Energie-Agentur IEA und der großen Forschungsorganisationen diskutieren mit Vertretern aus verschiedenen Industriebranchen unter anderem folgende Fragen:

Welche Technologien können welchen Beitrag leisten?

Wann kommen sie zum Einsatz?

Was bedeutet das für die bisherigen Akteure?

Wie gehen die verschiedenen Akteure mit diesen Unsicherheiten um?

Welche Strategien verfolgen sie, um sich für die Zukunft zu positionieren?

Unter anderem berichten Vertreter von Max-Planck-Gesellschaft, Fraunhofer-Gesellschaft und Helmholtz-Gemeinschaft, welche Schwerpunkte ihre Organisationen in der Forschung und Technologieentwicklung setzen. Je ein Experte der Energie-, Mineralölwirtschaft und chemischer Industrie werden darstellen, wie sich die Anforderungen aus Sicht industrieller Akteure ändern und mit welchen Strategien sie darauf reagieren.

Das Kolloquium findet statt in Zusammenarbeit mit dem Koordinierungskreis Chemische Energieforschung (vertretende Organisationen: DBG, DECHEMA,DGMK, GDCh, VCI, VDI-GVC und DPG).

Information on participating / attending:
Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten

Date:

11/08/2018 10:00 - 11/08/2018 18:00

Event venue:

DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Hessen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Chemistry, Energy, Environment / ecology, Mechanical engineering

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/13/2018

Sender/author:

Dr. Kathrin Rübberdt

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61808


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).