idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo

02/05/2019 - 02/05/2019 | Mainz

Geisteswissenschaften & Co.: Und was werde ich dann damit?

Info-Veranstaltung in der Reihe "Jetzt geht’s ums Studium" der Zentralen Studienberatung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit Informationen und Fragen rund um das Thema Studium

Wann: Dienstag, 5. Februar 2019, 18:00-19:30 Uhr
Wo: Raum 01.601 im Georg Forster-Gebäude, Jakob-Welder-Weg 12, auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Veranstalter: Zentrale Studienberatung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Webseite: https://www.studium.uni-mainz.de/vortragsreihe/
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/2113196578933589/

Eintritt: frei
Anmeldung: nicht erforderlich; lediglich größere Gruppen werden gebeten, die geplante Teilnehmerzahl vorab an zsb@uni-mainz.de mitzuteilen

Informationen zur Veranstaltung:

Soll ich studieren? Was passt überhaupt zu mir? Und wann muss ich mich eigentlich um die Bewerbung kümmern? Diese und weitere Fragen stellen sich viele junge Menschen – ob kurz vor oder nach dem Abitur, nach einer Ausbildung oder auch während der Berufstätigkeit. Die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) bietet im Wintersemester 2018/2019 wieder die Vortragsreihe "Jetzt geht’s ums Studium" an, um Studieninteressierte auf ihrem Weg ins Studium zu unterstützen und Antworten auf alle Fragen rund um das Thema Studienorientierung zu geben: von der Frage nach der richtigen Studienwahl über Wissenswertes zum Bewerbungsprozess und Zulassungsbeschränkungen in einzelnen Studiengängen bis hin zu möglichen Berufsbildern für Absolventinnen und Absolventen der Geistes- und Kulturwissenschaften.

Am letzten Abend der Reihe steht die Frage "Geisteswissenschaften & Co.: Und was werde ich dann damit?" im Mittelpunkt. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 5. Februar 2019, um 18:00 Uhr im Raum 01.601 im Georg Forster-Gebäude, Jakob-Welder-Weg 12, auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist für Einzelpersonen nicht erforderlich; größere Gruppen werden um eine kurze Mitteilung zur geplanten Teilnehmerzahl per E-Mail an zsb@uni-mainz.de gebeten.

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz zählt mit aktuell rund 31.500 Studierenden aus rund 120 Nationen zu den größten Universitäten Deutschlands. Als einzige Volluniversität des Landes Rheinland-Pfalz vereint sie nahezu alle akademischen Disziplinen, inklusive Universitätsmedizin und zwei künstlerischer Hochschulen, unter einem Dach – eine in der bundesdeutschen Hochschullandschaft einmalige Integration. Im Wintersemester 2018/2019 ermöglicht die JGU die Einschreibung in insgesamt 267 Studiengänge. Hiervon sind 119 grundständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen, Magister theologiae), 134 weiterführende Master- sowie acht weiterbildende und sechs Aufbaustudiengänge. Damit bietet die JGU eine außergewöhnlich breite Palette an Studienmöglichkeiten – von der Ägyptologie bis zur Zahnmedizin.

Kontakt und weitere Informationen:
Meike Seiffert und Dennis Voll
Abteilung Studium und Lehre
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz
Tel. 06131 39-22122 (Hotline ZSB)
E-Mail: zsb@uni-mainz.de
http://www.studium.uni-mainz.de/vortragsreihe/
http://www.studium.uni-mainz.de/

Information on participating / attending:
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist für Einzelpersonen nicht erforderlich; größere Gruppen werden um eine kurze Mitteilung zur geplanten Teilnehmerzahl per E-Mail an zsb@uni-mainz.de gebeten.

Date:

02/05/2019 18:00 - 02/05/2019 19:30

Event venue:

Johannes Gutenberg-Universität Mainz -- Raum 01.601 im Georg Forster-Gebäude, Jakob-Welder-Weg 12
55128 Mainz
Rheinland-Pfalz
Germany

Target group:

Teachers and pupils

Email address:

Relevance:

regional

Subject areas:

Cultural sciences, History / archaeology, Language / literature, Philosophy / ethics, Social studies

Types of events:

(Student) information event / Fair

Entry:

01/30/2019

Sender/author:

Petra Giegerich

Department:

Kommunikation und Presse

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62688


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).