idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo

08/22/2019 - 08/22/2019 | Saarbrücken

Filmreihe „Künstliche Intelligenz im Kino“: „Blade Runner“

Im Rahmen der Filmreihe „Künstliche Intelligenz im Kino“ steht am Donnerstag, 22. August 2019, der Film „Blade Runner“ von Ridley Scott auf dem Programm. Beginn ist um 18.30 Uhr im Filmhaus Saarbrücken. Im Anschluss gibt es einen Kommentar zum Film von Prof. Antonio Krüger, wissenschaftlicher Direktor der Abteilung Kognitive Assistenzsysteme am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Der Eintritt ist frei.

Rick Deckard ist ein Blade Runner, ein Cop in der Zukunft, dessen Spezialität die Jagd auf Replikanten ist. Eigentlich will er sich aus diesem Geschäft zurückziehen, doch ein letzter Auftrag fordert seinen Einsatz: Fünf Replikanten haben ein Raumschiff gekapert und sind damit auf dem Weg zur Erde. Der Film zeichnet ein düsteres Bild einer möglichen Zukunft, und wirft die Frage auf, was Menschlichkeit eigentlich ausmacht, und warum das Leben so wertvoll ist.

Der US-amerikanische Science-Fiction-Film von 1982 wird im Original mit Untertiteln gezeigt. Hauptdarsteller sind Harrison Ford, Rutger Hauer und Sean Young (Laufzeit: 112 Minuten, Altersfreigabe: 16 Jahre).

Veranstalter der Reihe sind das Filmhaus Saarbrücken, das Kompetenzzentrum für Informatik und das Deutsch-Amerikanische Institut.

Kontakt:
Gordon Bolduan, Wissenschaftskommunikation, Kompetenzzentrum für Informatik,
E-Mail: bolduan@mmci.uni-saarland.de, Tel.: +49 681 302-70741

Information on participating / attending:
Eintritt frei.

Date:

08/22/2019 18:30 - 08/22/2019 21:00

Event venue:

Filmhaus, Mainzer Straße 8
66111 Saarbrücken
Saarland
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Information technology, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

08/14/2019

Sender/author:

Gerhild Sieber

Department:

Pressestelle der Universität des Saarlandes

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64405


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).