idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo

02/23/2021 - 02/23/2021 | Berlin

Eine Stadt für alle Inklusiv – vernetzt – barrierefrei

Seminar für Dezernenten, Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen wie Stadtentwicklung, Stadtplanung, Jugend, Soziales, Medizin, Bildung, Wirtschaft, Wohnen, Kämmerei sowie für Ratsmitglieder, Inklusions- und Behinderten-beauftragte.

Die Ratifizierung der UN-Behinderten-Rechtskonvention im Jahr 2009 hat den Diskurs um Inklusion in Deutschland beflügelt. Für das seit 2017 schrittweise in Kraft getretene Bundesteilhabegesetz war der Kern der Inklusionsprogrammatik richtungweisend. In der Folge haben einige Bundesländer den Ausbau sozialraumorientierter, inklusiv ausgerichteter Angebote mit einer kommunalen Planungsverpflichtung verknüpft.
Durch den Lockdown zu Beginn der Corona-Pandemie 2020 sind vielerorts Planungs- und Umsetzungsprozesse zu einer gemeinwohlorientierten und nachhaltigen Stadtentwicklung ins Stocken geraten. Zugleich hat die Krise sicher auch den Blick für neue Ideen zur Weiterentwicklung eines inklusiven, vernetzten und barriere-freien Gemeinwesens geöffnet.
Wir möchten mit Ihnen aktuelle Herausforderungen bei der Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens diskutieren sowie Beispiele kommunaler Planungskonzepte vorstellen:
• Welche Strategien wurden genutzt, um Zugangsmöglichkeiten zu den zentralen Versorgungsstrukturen sozialer Dienst-leistungen in der Krise 2020 möglichst aufrecht zu erhalten? Finden sich hierin aussichtsreiche Anknüpfungspunkte für das inklusive Gemeinwesen der Zukunft?
• Wie werden die in der Folge des Bundesteilhabegesetzes
auf Länderebene entwickelten Planungsverpflichtungen auf kommunaler Ebene mit Leben gefüllt? Welche Wege gehen Kommunen (und Städte), um sich zu einem inklusiven Gemeinwesen weiter zu entwickeln?
• Welche Potenziale bietet kommunale Teilhabeplanung,
um Menschen mit Beeinträchtigungen soziale Teilhabe
zu garantieren?
• Vor welchen Herausforderungen und Fragen stehen Stadtplanung, Infrastrukturentwicklung und Wohnen dabei?

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühr
Für Mitarbeiter*innen aus den Stadtverwaltungen,
städtischen Betrieben und Ratsmitglieder gelten:
• 110,– Euro für Teilnehmer*innen aus Difu-Zuwenderstädten
• 150,– Euro für Teilnehmer*innen aus den Mitglieds-
kommunen des Deutschen Städtetages, des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und des Deutschen Landkreistages sowie NGO's.

Für alle übrigen Teilnehmer*innen gilt ein Preis von 180,– Euro.

Date:

02/23/2021 09:45 - 02/23/2021 14:30

Registration deadline:

02/22/2021

Event venue:

Online
10969 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture, Politics, Social studies, Teaching / education

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/30/2020

Sender/author:

Sylvia Koenig

Department:

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67473

Attachment
attachment icon Einzelprogramm

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).