idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo

04/22/2021 - 04/22/2021 | Stuttgart

Big Data ohne teure Lizenzen

Möglichkeiten für den einfachen Aufbau von Datenplattformen mit Open Source-Lösungen

Für das Verarbeiten großer Datenmengen gibt es eine Vielzahl an möglichen Tools, Technologien und Datenplattformen. Mittelständische Unternehmen sind hier vor Herausforderungen gestellt: Hohe Investitionskosten, Mangel an Fachkräften und Ungewissheit sind Blocker, die viele Unternehmen davon abhalten, die Potenziale ihrer Daten zu nutzen. Die Expert*innen des Fraunhofer IAO zeigen, wie der Einstieg in datenbasierte Lösungen durch den Einsatz von Open-Source-Komponenten ganz ohne riesige Rechenzentren und teure Lizenzverträge möglich ist. Der DigitalDialog gibt einen Einblick, was beim Aufbau einer Datenplattform für die Verarbeitung von Big Data wichtig ist, welche Herausforderungen es zu meistern gilt und welche Vorteile entstehen.



Die Veranstaltung richtet sich an:
Fach- und Führungskräfte im IT-Bereich, sowie IT-Verantwortliche und Innovationsmanager*innen, Data Scientists und Data Analysten*innen die an Big Data und Business Intelligence interessiert sind.

Wissenschaftliche Ansprechpartner:

Andreas Freymann
Cognitive IoT Applications

Fraunhofer IAO
Flandernstraße 101
73732 Esslingen am Neckar

Telefon +49 711 970-2358
andreas.freymann@iao.fraunhofer.de

Florian Maier
Cognitive IoT Applications

Fraunhofer IAO
Flandernstraße 101
73732 Esslingen am Neckar

Telefon +49 711 970-2397
florian.maier@iao.fraunhofer.de

Information on participating / attending:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0...

Date:

04/22/2021 11:00 - 04/22/2021 12:00

Event venue:

Fraunhofer Institutszentrum, Gebäude G
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

01/08/2021

Sender/author:

Yeama Bangali

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67671


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).