idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo

02/03/2021 - 02/03/2021 | Berlin

GESPALTEN. LEHREN DER ATOMENERGIE

Die Einführung von Atomstrom in den 1970er Jahren war ein technologischer Sprung, der die Welt scheinbar in einem einzigen Atemzug in eine verheißungsvolle Zukunft mit grenzenlosem Wachstum katapultiert hat. Rückblickend jedoch hat die Atomkraft an Glanz verloren, heute wissen wir: Risiken und Herausforderungen der Technologie wurden lange Zeit unterschätzt.

Die gesellschaftlichen Anstrengungen, umzurüsten und aufzuräumen sind heute enorm. Und trotzdem wünschen wir uns – schon allein der Übersichtlichkeit wegen – Sprunginnovationen für Zukunftstechnologien.

In der Online-Veranstaltung diskutieren wir: Was können wir von der Atomkraft lernen, wenn wir uns heute die nächsten Innovationssprünge herbeisehnen? Wie behält man bei kleinen und großen Lösungen die langen Linien im Blick? Welche Folgen gilt es, vorher zu erkennen und abzuschätzen? Und wer muss dabei mitreden dürfen?

Über den Chat bei Youtube könnt ihr aktiv teilnehmen und eure Fragen stellen.

DIE GÄSTE DES ABENDS
Rabea Koss, Sprecherin von Klimaneustart Berlin, einer Volksinitative für die Gründung von Bürger*innenräten als Instrument für Klimapolitik

Wolfram König, Präsident des Bundesamts für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE), Sicherheits- und Endlagerexperte

Gerd Rosenkranz, Senior Advisor beim Think Tank Agora Energiewende

Moderation: Tobias Hülswitt, Autor

Information on participating / attending:
Online-Diskussion

Date:

02/03/2021 19:00 - 02/03/2021 19:45

Event venue:

https://youtu.be/odidDT9F_LQ
Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Energy, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/01/2021

Sender/author:

Monique Luckas

Department:

Kommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67852


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).