idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo

04/21/2021 - 04/21/2021 | Berlin

Online-Podiumsdiskussion | 21.04.2021, 17 Uhr | Legitime Forschungsverbote?

Dass die Freiheit der Forschung zwar grundrechtlich geschützt ist, aber dieser Schutz nicht unbegrenzt ist, dürfte kaum umstritten sein. Eine ausgeprägte öffentliche Debatte zu diesen Grenzen gibt es besonders in Bezug auf bestimmte Forschungsfelder bzw. Forschungsthemen: schon länger bei der Embryonal- und Stammzellenforschung oder bei Laborforschung mit Tieren und neuerdings auch immer häufiger in Bezug auf künstliche Intelligenz bzw. selbstlernende künstliche Systeme.

Wann immer diese öffentlichen Debatten in Planungen bzw. tatsächliche Umsetzungen von rechtlichen Beschränkungen der Wissenschaftsfreiheit münden, stellen sich fundamentale Fragen: Wer definiert die Grenzen der Forschungsfreiheit? Wie kann sichergestellt werden, dass die definierten Grenzen anerkannt und eingehalten werden? Wann sind gesetzliche Verbote sinnvoll? Welche Alternativen zu gesetzlichen Verboten gibt es? Sind gesetzliche Verbote, wenngleich legal entstanden, auch immer legitim? Wenn dies nicht der Fall ist, wer entscheidet darüber? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

PROGRAMM

Podiumsdiskussion

Reinhard Merkel (Mitglied der Leopoldina | Universität Hamburg)
Julian Nida-Rümelin (Akademiemitglied | Ludwig-Maximilians-Universität München)
Ulrike von Luxburg (Universität Tübingen)
Moderation

Uwe Schimank (Akademiemitglied | Universität Bremen)

Information on participating / attending:
Eine Anmeldung ist bis zum 20. April 2021 erforderlich unter: https://bit.ly/3rFkrTz

Date:

04/21/2021 17:00 - 04/21/2021

Registration deadline:

04/20/2021

Event venue:

Online
Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Law, Philosophy / ethics, Social studies

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

03/31/2021

Sender/author:

Dr. Ann-Christin Bolay

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event68338

Attachment
attachment icon Online-Flyer_Legitime Forschungsverbote_21. April 2021

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).