idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo

11/18/2021 - 11/18/2021 | Greifswald

Jenseits von „Solaris“ – Zum 100. Geburtstag von Stanisław Lem

Eröffnung des polenmARkT 2021 durch Privatdozentin Dr. Yvonne Pörzgen (Universität Bremen) und feierliche Verleihung des XXI. Förderpreises der Sparkasse Vorpommern für deutsch-polnische Zusammenarbeit an der Universität Greifswald

Im Jahr 2021 jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag von Stanisław Lem (1921-2006). Yvonne Pörzgen nimmt das Jubiläum zum Anlass, Leben und Werk des Schriftstellers vorzustellen, dessen größter Erfolg „Solaris“ war und der doch sein Leben lang mit der Einordnung als Science-Fiction-Schriftsteller haderte. Neben den bekannteren Werken wie „Robotermärchen“ und „Die Abenteuer des Piloten Pirx“ werden auch Lems theoretische Schriften („Philosophie des Zufalls“, „Summa technologiae“) und sein umfangreiches journalistisches Schaffen behandelt. Im Zentrum steht die Frage, wie gut Lems Texte gealtert sind. Hat die Zeit Lems Zukunftsentwürfe überholt? Oder steht und das „Fiasko“ (so der Titel von Lems letztem Roman) noch bevor?

Yvonne Pörzgen ist slavistische Literatur- und Kulturwissenschaftlerin an der Universität Bremen. Von 2018 bis 2020 war sie DAAD-Lektorin an der Russischen Staatsuniversität für Geisteswissenschaften (RGGU) in Moskau. Zu ihren Arbeitsgebieten zählen russische, polnische und südslavische Literatur und Komparatistik mit Berücksichtigung deutsch- und englischsprachiger Literatur.

Begrüßung: Dr. Christian Suhm
Moderation: Professor Dr. Andreas Ohme

Verleihung des Förderpreises für deutsch-polnische Zusammenarbeit

Mit dem Förderpreis wird vorzugsweise die Forschungsarbeit junger Wissenschaftler*innen aller Disziplinen ausgezeichnet, die im Rahmen einer deutsch-polnischen Zusammenarbeit entstanden ist oder einen bedeutenden Beitrag zum Bereich der deutsch-polnischen Beziehungen leistet; der Förderpreis kann auch als Anerkennung für Verdienste um die Intensivierung der Kooperation mit polnischen Institutionen an der Universität Greifswald und in ihrem direkten Umfeld verliehen werden.

Information on participating / attending:

Date:

11/18/2021 18:00 - 11/18/2021 19:30

Event venue:

Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald
Martin-Luther-Straße 14
17489 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Language / literature

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

10/22/2021

Sender/author:

Priscilla Primpke

Department:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event69980


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).