idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Share on: 
05/22/2006 17:19

"Darstellungen der Gerechtigkeit" Eröffnungsveranstaltung des FiNuT Kongresses

Petra Schmidt-Bentum Referat für Kommunikation und Marketing, Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fachhochschule Köln

    Der 32. Kongress Frauen in Naturwissenschaften und Technik (FiNuT) wird am Donnerstag, den 25. Mai, um 15.00 Uhr in einem großen Plenum durch die Kanzlerin der Fachhochschule Köln, Dr. Gisela Nagel, und die Schirmherrin des Kongresses, Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, feierlich eröffnet. Ort ist der Audimax des Ingenieurwissenschaftlichen Zentrums der Fachhochschule Köln in Köln-Deutz (Betzdorfer Str. 2, 50679 Köln). Wir laden Sie, als Vertreterinnen und Vertreter der Medien, herzlich zu dieser Eröffnungsveranstaltung und zu einem vorgeschalteten Pressetermin mit Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Dombaumeisterin des Kölner Doms und Schirmherrin der Veranstaltung, Dipl.- Ing. Gabriele Drechsel, Gleichstellungsbeauftragte der FH Köln, und Dipl.-Inform. Ira Assent, Vertreterin des FiNuT Kongresses, Forschungsschwerpunkt Multimediadatenbanken, ein: 25. Mai um 14.00 Uhr in Raum in ZS3-4 des ingenieurwissenschaftlichen Zentrums der Fachhochschule Köln. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Zu Beginn der Eröffnungsveranstaltung besteht Gelegenheit zu einen Fototermin mit den Rednerinnen. Pressemappen und Freikarten liegen für Sie am Informationstisch im Foyer des IWZ für Sie bereit.

    PROGRAMM Eröffnungsplenum
    15.00 Uhr
    Begrüßung
    o Grußwort der Kanzlerin der Fachhochschule Köln, Dr. Gisela Nagel
    o Grußwort der Dombaumeisterin des Kölner Doms, Prof. Dr. Barbara Schock-Werner
    o Grußwort der Gleichstellungsbeauftragten der Fachhochschule Köln, Dipl.-Ing. Gabriele Drechsel

    Einführungsvortrag "Darstellungen der Gerechtigkeit" von Elisabeth Jütten

    16.00 Uhr
    Ilkopop mit ihrem Programm "Liber-Ali-té = Égal-ité". Vocals: Ilka "Ens" Brandt, Keys: Nina "Et" Heimbach
    o Vorstellung der Vorbereitungsgruppe durch Ira Assent
    o Organisatorische Hinweise von Dr. Marion Franke
    o Eine kleine Statistik der Teilnehmerinnen von Ira Assent

    17.00 Uhr Möglichkeit zur Beschlusseingabe
    17.30 Uhr Ende des Eröffnungsplenums

    Durch das Programm führt Soheila Sattari.

    VERANSTALTERIN
    Fifty-Fifty Frauen und Mädchen in Naturwissenschaft und Technik e.V.
    Kongressbüro FiNuT, c/o Gleichstellungsbüro
    FH Köln, Ubierring 40, 50678 Köln
    Tel.: 0221-82 75 36 10 oder 0177-339 34 97
    (Mo+Di 10-12h & 14-17h, Do+Fr 10-14h)
    E-Mail: kongressbuero@finut2006.de; www.finut2006.de


    More information:

    http://www.finut2006.de


    Criteria of this press release:
    Construction / architecture, Economics / business administration, Electrical engineering, Energy, Information technology, Mechanical engineering
    transregional, national
    Miscellaneous scientific news/publications, Scientific conferences
    German


    Help

    Search / advanced search of the idw archives
    Combination of search terms

    You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

    Brackets

    You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

    Phrases

    Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

    Selection criteria

    You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

    If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).